News & Rumours (2012-2)

In der Liga-Zeitung berichten Trainer über Aufstieg und Niedergang ihres Vereins und verdienen sich so pro ZAT ab 80 Worten 0,3 Punkte TK-Bonus. Ab 120 Worten sogar 0,4!

« Vorherige123456789Nächste »

Die Saison 12-2 kann beginnen

ZAT 1, Michael K. für Manchester City FC am 10.09.2012, 18:32

Am heutigen Tag startet die neue Saison 12-2 in der Premier League und man kann es gar nicht mehr abwarten das es endlich los geht.
Die letzte Saison konnten die Citizens nicht in den Top 10 landen wo man aber mit gerechnet hatte aber so wurde man am Ende doch noch davon abgelöst und so beendete man diese Saison auf Platz 12 aber nicht vergessen mit dem FA Cup Sieg.
Diese Saison sagt man kein Saisonziel vorraus denn man wird sehen wo man am Ende stehen wird aber diesmal in den Top 10 zu landen wäre schon schön.
Zum Saisonauftakt kommt der Aufsteiger von den Queens Park Rangers ins Etihad Stadium bevor es am 2.Spieltag ins Auswärtsspiel zum FC Reading geht und danach kommt dann Norwich City.
Manchester City ist bereit und will einen guten Saisonstart hinlegen.

142 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Geheimtip ???

ZAT 1, RedBull für Everton FC am 10.09.2012, 16:03

Der FC Everton ist der Aufsteiger der am meisten in neue Spieler investiert hat und auch die Mannschaft die von vielen Experten als Geheimtip gelten für diese Saison. Es geht gleich zur Sache beim FC Arsenal ,dann das Stadtderby gegen Liverpool und zuletzt nach Newcastle. Also gleich dicke Brocken für den Neuling. Der Trainer RedBull kam aus Tschechien nach England,nachdem er dort in seiner ersten Saison den Aufsteiger Dukla Pra sensationell in die EuroLeague gebracht hat. Das er das Team dann verlassen hat,lag natürlich am Angebot in einer der besten Ligen Europas zu trainieren und man erhofft sich einiges von ihm bei den Anhängern von Everton.
Saisonziel ist und bleibt wie immer bei einem Aufsteiger der Klassenerhalt,aber insgeheim hofft man doch auf ein bisschen mehr schon. 

133 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Die Leiden des junggebliebenen Werther

ZAT 1, Sir Hodges für Millwall FC am 10.09.2012, 12:03

The Lions' Den. "Nichts ist so alt wie der Erfolg von gestern", beklagte einst Freddy Quinn. Und der mußte es ja wissen. Doch wie soll man die letzten 3 Spielzeiten in Millwall eigentlich bewerten. 1xMeister, 2xVize, 1xPokalsieger, 2xPokalfinalist und ein Blackout im FA-Cup. Einigen wir uns auf eine erfolgreiche Ära der verpaßten Chancen. Schließlich hatte man in ganzen 10 Saisons als Charlton Manager gerade mal 2 Vizetitel zu bejubeln/beklagen. Demgegenüber standen 5 Titelgewinne. Also ein ansehnliches 5:2 Verhältnis. Aber ein 2:4 weckt eher Schadenfreude oder noch viel schlimmer, Mitleid. Denn man war in der vergangenen Spielzeit doch schon mit einem Bein im Triple-Triple-Club. Aber nein, auf der Zielgeraden mußte man noch mal in die Kameras grinsen, ein paar Dutzend Dekolletees signieren und so schloß sich plötzlich das Zeitfenster. Für eine ganze Saison. Oder eine halbe Ewigkeit.

149 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Verschlossene Türen

ZAT 1, Sir 007mini für Blackburn Rovers FC am 10.09.2012, 08:18

Was macht man in England zum Saisonstart?
Na, was wohl! Man wartet sehnsüchtig auf die Einladung zur Feier im Hause Davis. Doch irgendwie kam diesmal nichts in Blackburn an. Ich weiß zwar nicht, woran es gelegen haben mag, Gründe dafür kann es ja viele gegeben haben: Ein Versäumnis der Post, eine Erkrankung oder ein anderweitiger, schwerer Schicksalsschlag im nahen Umfeld des Veranstalters zum Beispiel. Da der Termin aber seit Jahren feststeht, war die Entscheidung recht einfach: Wie üblich einfach 10 Kisten Whiskey ins Auto und auf den Weg nach London.
Doch als ich dort die 9 Kisten übergeben wollte, gab es eine unangenehme Überraschung: Trotz unüberhörbarer Festtagslaune mit Feuerwerk und Gläserklirren war die Tür fest verschlossen und einen Einlass gab es nur mit offizieller Einladung!! 
Diese Einladungen gingen anscheinend diesmal nur an den elitären Kreis der Double-Triple-Gewinner! Selbst mit meinen 8 Kisten feinsten schottischen Whiskeys ließ sich der Hausherr nicht erweichen, die Türen für einfache Triple-Gewinner zu öffnen. Über den Butler ließ der erlauchte Kreis übermitteln, dass man mit solchem Pöbel keinen Umgang mehr pflegen wolle und lieber in kleiner, aber dafür umso elitärerer Runde in seinen Erfolgen schwelge möchte. Also blieb mir nichts anderes übrig, als mich mit meinen 7 Kisten auf den Weg zurück nach Blackburn zu machen.
Aber was jetzt machen mit den Restbeständen an Whiskey? Nach einer kurzen, feuchtfröhlichen Besprechung mit der ente und demis wurde die letzte Kiste unter meinen Spieler verteilt, die sich riesig gefreut haben.
Bleibt zu hoffen, dass das Zielwasser noch ausgereicht hat, um im Heimspiel gegen Norwich möglichst oft ins richtige Tor zu schießen ....

283 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

If I had a gun....

ZAT 1, Joe Davis für West Ham United FC am 08.09.2012, 20:49

London, East End. Die alte Saison ist für die Hammers noch nicht vorbei, denn morgen steht das Viertelfinale der Champions League an. Und direkt am nächsten Tag geht es in der Premiere League weiter. Wahnsinn. Wie soll man sich da nur entspannen?

Durchs rocken, zum Beispiel. Gesagt, getan. Gestern. London. Wembley Arena. Die Bühne. Und dort, the one und only..Mr. Noel Gallagher...Wohl zugegeben, die neuen Lieder sind etwas eintönig, doch bei "If I had a gun" oder "Broken arrows" zeigt der coole Typ aus Manchester, dass er es noch kann...Und zum Schluss vor allem bei "Don't look back in anger" und "Little by little" mitzugröllen, das hatte auf jeden Fall etwas. Ein schöner Abend.

Doch zurück zum Fussball. Nächste Saison? Wir erwarten folgendes:

- Hartigan gewinnt beide Pokale
- Nelson und Hodges spielen um Klassenerhalt
- mini verrechnet sich bei seinen Statistikhausaufgaben
- James hört von nun an nur noch die Toten Hosen
- und die Hammers gewinnen die Heimspiele gegen Norwich und Liverpool

Punkt. Aus.

186 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Now playing: The xx - Angel

ZAT 1, Ijon Tichy für Fulham FC am 07.09.2012, 22:06

Wir fangen dieses Mal leise an. Leise, aber eben auch nicht ohne Ambitionen. Der müde Altmeister greift zum frischen Nachwuchs, der momentanen Rettung des britischen Indie-Pops. Komischerweise muss dieser immer gerettet werden, was am Ende zu einer bemerkenswerten Konstanz führt.. Nicht gerettet werden indes muss der FFC, davon gehen wir mal aus. Und der Altmeister würde auch kein Problem damit haben, der Neumeister zu sein. Statistisch gesehen sind die Chancen gut, denn die letzten zwei Titel gab es zu Weihnachten. Auch wenn wir auf den Platz noch den Sommer sehen, diese Saison wird in der dunklen Jahreszeit enden, wenn wir besinnlich eine Kerze aufstellen. Diese brennt dann, Musik klingt leise und harmonisch und dann mag ein Engel kommen, der uns die Krone bringt. Was für eine Assoziation. Da sind wir schon Titelreif. In diesem Sinne Musik.

140 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Die Saison wird legen - warte, es kommt gleich - där

ZAT 1, Sir Nelson Mandela für Manchester United FC am 07.09.2012, 14:16

Nachdem Dirk ja schon mit einer Ladung nichtssagender Phrasen den ersten Artikel der Saison vorgelegt hat, schließen wir uns doch überschriftstechnisch gleich mal mit dem Spruch eines sehr weisen Mannes an. Und dieser Spruch muss sein, da man es wohl nicht besser formulieren kann. Wieder einmal findet sich die Creme de la creme der Trainer in der Premier League ein, um beim Kampf der Titanen den Besten der Besten zu ermitteln. Und wie immer ist man hoffentlich wieder mittendrin statt nur dabei. Aber weil das nächste Spiel immer das schwerste ist, wenden wir uns doch mal kurz unserem Auftaktprogramm zu. Gegen Tottenham, bei Charlton und gegen Leeds. Nun gut, möglicherweise ist das nächste Spiel doch nicht immer das Schwerste. Was wir dennoch brauchen, um Oliver Kahn zu zitieren: "Eier, wir brauchen Eier." Und einen Saisontipp. Den brauchen wir auch noch. Werden wir nachher gleich abgeben. Also, Ladies and Gentlemen, let's get ready to rumble.

160 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

"Die nächste Saison ist immer die schwerste"

ZAT 1, Dirk für Reading FC am 05.09.2012, 23:23

Oh je, soweit sind wir also schon gekommen in Reading - man muss sich also in dumme Sprüche retten, in Platitüden, in sinnloses Kauderwelsch, nur erfunden, damit sonst arbeitslose Journalisten irgendwas in fettige Notizbücher schreiben können. Und Dirk ist in Hochform in dieser Stunde, in der Minute, in diesen Sekunden, faselt euphorisch vom "Geist der Mannschaft", einer "perfekten Vorbereitung", der "Herausforderung Europapokel", dem "unglaublichen Teamspirit" und der "Gloria des Empire-Cup".

Auch ne Möglichkeit, den ansonsten immer wiederkehrenden dummen Fragen der Reporter auszuweichen. "Was haben Sie für die neue Saison vor?", "Kann dieser Erfolg nochmal wiederholt werden?", "Wie schwer werden die ersten Spiele?", "Ist Ihr Team nochmal zu so einer Leistung fähig" und so weiter und so fort.

Bla bla bla.

Das in den internen Kreisen im FC ganz andere Töne an der Tagesordnung sind, dann dürfte fast jedem klar sein (außer denen, die dafür bezahlt werden, das zu glauben, was man ihnen ins Ohr träufelt - also den Aasgeiern von der Presse), aber noch ist das Gras hellgrün und ohne Makel, noch liegt die neue Saison jungfräulich wie weißer Schnee an einem perfekten Wintermorgen in den Bergen vor uns.

Oh Du glorreicher Pathos!

Und so endet Dirk dann auch mit einem strahlenden Schatz an Weisheit an diesem Pressetermin, der all seine Zähle erglänzen lässt, als ein breites Grinsen sein Gesicht verzerrt:

"Meine Damen und Herren, die nächste Saison ist immer die schwerste!"

and you know what, bro? That´s just so fuckin´ right!

282 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Aufsteiger die Schiessbuden der Liga?

ZAT 1, LeonK für Sunderland AFC am 07.08.2012, 12:37

hi

1 Wörter. (Artikel wird nicht honoriert)
« Vorherige123456789Nächste »