News & Rumours (2015-2)

In der Liga-Zeitung berichten Trainer über Aufstieg und Niedergang ihres Vereins und verdienen sich so pro ZAT ab 80 Worten 0,3 Punkte TK-Bonus. Ab 120 Worten sogar 0,4!

« Vorherige12345678910111213141516171819Nächste »

Last Minute Taktikänderung

ZAT 8, Knuze für Ipswich Town FC am 28.06.2015, 13:22

war ein Griff ganz tief in die Schüssel. Nicht nur gab es die erste Heimniederlage seit 3 Saisons, sondern auch Auswärts konnte man abermals keinen Dreier holen. D.h. es wurden schon mehr als 9 Auswärtstore (ohne jetzt in der Statistik genau nachzuschauen) "verschwendet". Das trifft uns hart und nun heißt es nicht mehr um die Meisterschaft, sondern gegen den Abstieg spielen. Wir haben uns dies selbst eingebrockt und müssen nun zusehen, wie wir da wieder rauskommen. Ärgerlich, da man hier mit deutlich mehr Punkten nach Hause hätte fahren können, aber der Teufel ist nun mal ein Eichhörnchen. Irgendwie müssen wir die Saison nun dennoch einigermaßen gut zuende spielen, nicht dass wir noch auf einen Abstiegsplatz rutschen. Zudem stehen demnächst auch noch Empire-Cup, FA-Cup und der letzte Zat der CL-Q an. Kopf in den Sand stecken und aufgeben, gibt es daher nicht.

142 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Hinrunde wie immer

ZAT 7, Michael K. für Manchester City FC am 28.06.2015, 12:37

Die Hinrunde in der Premier League ist vorbei und die ist für Manchester City wieder so verlaufen wie in den anderen Saisons auch.Also das man sich eine bessere Position in der Tabelle gewünscht hätte aber so wird die jetzt wieder abgeschlossen und es gilt ab jetzt die volle Konzentration auf die Rückrunde.
In den letzten Spielen der Hinrunde ging es für die Citizens in die Heimspiele gegen Derby County da verlor man 4:5 dann empfing man Nottingham da siegte man 2:0 und dann kam noch der FC Liverpool da siegte man ebenfalls 2:0 und auswärts ging es nach Millwall da verlor man 0:3.
Jetzt beginnt die Rückrunde und da geht es los mit dem Heimspiel gegen Swansea dann geht es ins Auswärtsspiel nach Norwich und dann empfängt man vor Heimischer Kulisse den FC Chelsea.
Die Mannschaft von Manchester City wird versuchen gut in die Rückrunde zu starten und man hofft das dies auch gelingen wird.

166 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Akku Leer

ZAT 7, Knuze für Ipswich Town FC am 28.06.2015, 12:15

Nicht nur bei der heutigen Handygeneration ist dies der Fall, sondern auch bei dem Trainer von Ipswich. Dies hat aber weniger damit zu , dass man von den bisherigen Spielen geschafft oder gar ans Aufhören denkt, wie so manch einer hier. Man hat lediglich das Trainingslager , was vor dem Beginn der Rückrunde angesetzt war, ausnahmsweise mit absolviert oder dabei nur passiver Beobachter zu sein. Jeder Muskel oder nicht vorhandene Muskel und Stellen an denen man nicht wusste, dass man dort evtl. Muskeln hat , schmerzen und der Bewegungsradius des Trainers ist auf ein absolutes Minimum beschränkt. Gerade an solch' einem Tag muss man wieder zweimal in die Ferne reisen. Zum einen darf man zu Nelson, der nun ungewohnter Weise nicht mehr in Manu , sondern in Newcastle tätig ist und danach geht es zu Ijon im schönen Fulham. Da jeder einzelne Tastendruck weh tut, werden wir den Zeitungsartikel für heute etwas kurz halten müssen. Man gelobt hier wieder Besserung und überdenkt evtl. einmal das Trainingspensum der Spieler im Trainingslager. Denn wenn diese genauso schwere Beine haben, dann könnte man gleich alle Spiele abschenken und gerade Zuhause gehört sich das nicht. Auch wenn man mit einem Angriff von Everton rechnet.

196 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Now playing: FFS - Piss Off

ZAT 7, Ijon Tichy für Fulham FC am 28.06.2015, 12:09

Hä! Erst sagt er nicht, dann wird er unflätlich. Der FFC bleibt weiter in der Spitze, weiterhin zuhause stabil. Jetzt also die Rückrunde. Die war lange ein Paradestück, mittlerweile gabe es immer auf die Vorderseite. WIe schon Ende letzte Saison analysiert. Der Tichy konnte sich bislang nicht auf den Trend einstellen, die Hinrunde passiv zu spielen und dann sich in der Rückrunde gegenseitig zu 5 und zu 7 platt zu machen- Mal sehen wie es dieses Mal läuft. Da geht es zum Start gegen Tottenham mit James und Ipswich, einer dieser nie so in Erscheinung getretenen Vereine, die man nicht unterschätzen sollte. Auswärts in besuchen wir Notts, auch einer dieser Kategorie wenig Flair, aber immer gut für eine gute Saison. Einfache Aufgaben sehen da anders aus. Aber das scheint den FFC nicht zu tangieren. Vielleicht ist das die Message, die die Musikwahl rüberbringen wollte.

144 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Kurze Auszeit vom Alltagsgeschäft

ZAT 7, Bataan für Queens Park Rangers FC am 28.06.2015, 10:59

Der Trainer von QPR  gönnte sich unter der Woche eine kurze Auszeit und verweilte auf einem der größten Segelsportereignisse der Welt, der Kieler Woche. Dort nahm Trainer Bataan jedoch nicht, wie man vermuten könnte, an einer Segelregatta teil, sondern genoss vielmehr das bunte feuchtfröhliche Treiben an Land.

Dies ist für mich eine Art Erholung vom oftmals nervenaufreibenden Trainerjob in England. Leider komme ich nicht mehr in den Genuss des abschließenden Feuerwerks, dennoch hat sich der Kurztrip für mich auf alle Fälle gelohnt. Ich habe den Kopf wieder frei und kann mich nun wieder voll und ganz auf meine Aufgabe konzentrieren, so Trainer Bataan in einer kurzen Stellungnahme.

Mit Sicherheit wäre diese Veranstaltung auch etwas für meine werten Trainerkollegen der Premier League, vielleicht gelingt das ja im nächsten Jahr.

136 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Halbzeit

ZAT 7, Gerudo für Norwich City FC am 28.06.2015, 07:49

So schnell kann man gar nicht schauen ist auch schon wieder die Hälfte um in der Saison 2015-2. Zeit für eine kleine Zwischenbilanz in Norwich.

Sehr enttäuschend war der Auftritt im League-Cup. Bereits im Achtelfinale musste man gegen Tottenham den Kürzeren ziehen. Bitter, da man sich ausgerechnet in den Pokalbewerben einiges vorgenommen hatte. Eine zweite Chance bekommt man aber noch im FA Cup, wo man auch bald mitmischen darf.

In der Liga begann man ähnlich schwach wie in der Vorsaison, mit dem wichtigen Unterschied dass man selbst keinen Fehler gemacht hat bisher und das gipfelt dann auch im Herbstmeister-Vizetitel. So gesehen darf man schon sehr zufrieden sein, wären da nicht die Chefstatistiker der Premier League, denn die Canaries werden in den Prognosen zum Double Bulls-Eye indem man zweimal auf die Nummer 1 gesetzt wird. So gesehen müssen wir also nicht nur besser Fussball spielen als unsere Gegner, sondern müssen auch noch im Darts bestehen können. Das könnte eine ganz schwierige Rückrunde werden.

170 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Birmingham Mail 19 / 2015

ZAT 7, der Pate für Aston Villa FC am 28.06.2015, 02:24

So, die Saison ist schon jetzt ein voller Erfolg. Wir konnten den League Cup verteidigen und haben den Klassenerhalt sicher. Somit auch das Saisonziel erreicht. Jedoch wollen wir natürlich noch mehr erreichen. Den Klassenerhalt auch über den regulären Spielbetrieb sichern. Dafür müssen wir in diesem ZAT den nächsten Schritt machen. Die Rückrunde beginnt und die Numb3rs sehen uns knapp über dem Strich. Letzte Saison war das noch ganz anders und wir hoffen das sie auch in diesem Jahr wieder recht haben. Zum Auftakt der Rückrunde empangen wir die Queens Park Rangers und den Tottenham Hotspurs FC. Zu Gast sind wir beim Arsenal London FC. Also drei Spiele, drei mal gegen Londoner Vereine und zwei Spiele zu Hause. Dann werden wir den Cockney Boys mal das Fürchten lehren.

der Pate (Aston Villa FC)

136 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Gestern und Morgen

ZAT 7, Qubert für Nottingham Forest FC am 27.06.2015, 20:51

Die Saison ist grade mal halb um und schon dreht sich das Personalkarussel in der Premier League erstaunlich schnell. Da darf man gespannt sein, was sich noch alles tut. 
Denkt man sich zumindest im beschaulichen Nottingham bei den Roten, wo eines sicher ist: der Manager bleibt! Hier setzt man auf Konstanz, schließlich wird hier schon geraume Zeit nachhaltig gearbeitet. Immerhin schon 1,5 Saisons. Hüstel.

Herbstmeister ist Millwall geworden, punktgleich mit Norwich und Leicester. Forest? 12. mit zwei Punkten Vorsprung auf einen Abstiegsplatz. Das ist sehr wenig Luft, mit Blackburn, Liverpool und Newcastle warten nun drei harte Brocken am nächsten TAT. Jetzt zählen nur Punkte! Und vielleicht geht ja mal auswärts was. 

Und sonst? Bitteres Finale im League Cup, aber Glückwunsch nach Birmingham!  Der Chance trauert keiner nach, war es doch ein Bonusspiel. Und schließlich fordert die Liga volle Konzentration. 

152 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Respekt

ZAT 7, Joe Davis für West Ham United FC am 27.06.2015, 20:35

London, East End. Das nennt man wohl Respekt. Oder auch ein Zeichen der freundlichen Verbundenheit. Denn die werten Kollegen geben sich mittlerweile richtig Mühe, Mr. Davis aus der Liga gebührend zu verabschieden. Als Zeichen des Respekts sind wohl die feurigen Auftritte im Upton Park gemeint. Nach 7 Dingen des Crazy H. kamen noch ganze 6 von Bataan. Herrlich. "Jetzt geht es auch noch in DEM Londoner Derby gegen die Gunners. Die bringen bestimmt auch mind. 5-6 mit.", so Davis mit dem trockenen brit humour. 

Fakt ist: zusammen mit Swansea hat West Ham die meisten Gegentore. Und damit steigt man traditionsgemäß in England ab. Mal schaeun, ob die Hammers doch etwas gegen die Statistik ausrichten können. Die Zahlen sprechen natürlich eine eindeutige Sprache. Wäre natürlich ein trauriger Abgang. Mal sehen.

135 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Spoilers

ZAT 7, John Hartigan für Liverpool FC am 27.06.2015, 17:29

Für die Reds aus Liverpool war der letzte Spieltag ein absoluter Griff ins Klo. Sprang man durch den Sieg bei West Ham noch bis auf Platz Fünf hoch, fällt man nun wieder zurück ins Bodenlose. Die Welt ist manchmal einfach fies, ungerecht und irgendwie auch zu sehr London.

Ich hab ja jetzt einen neuen Kumpel kennen gelernt. Er ist Akademiker und will irgendwie mir nie sagen, wie er heißt. Nur mit Doktor soll ich ihn ansprechen. Aber er wisse wie er mir helfen könnte, hat er gesagt. Das sei ganz einfach. Mal kurz in eine blaue Notrufzelle springen und die Zukunft, sprich den Abschlussspielplan anschauen. Hört sich echt nicht schwierig an. Aber anderseits müsste ich dafür dann aufstehen und die Couch verlassen. Ach. Lieber nicht.

129 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
« Vorherige12345678910111213141516171819Nächste »