News & Rumours (2015-2)

In der Liga-Zeitung berichten Trainer über Aufstieg und Niedergang ihres Vereins und verdienen sich so pro ZAT ab 80 Worten 0,3 Punkte TK-Bonus. Ab 120 Worten sogar 0,4!

« Vorherige12345678910111213141516171819Nächste »

Durchbruch

ZAT 8, John Taylor für Chelsea FC am 03.07.2015, 22:30

Nun ist man wohl angekommen in der stärksten Liga von Torrausch. Mit dem ersten Auswärtssieg der Saison konnte man den letzten Platz in der Auswärtstabelle endlich verlassen. Leidtragender war Leicester City, welches dadurch den dritten Tabellenplatz abgeben musste. Da man selber das Heimspiel gegen Derby County siegreich gestalten konnte, kletterte man in der Tabelle auf Platz 10 und konnte sich etwas von den letzten Plätzen absetzen. Noch ist allerdings überhaupt nichts gewonnen. Noch stehen harte Prüfungen auf dem Programm. Als nächstes gibt der Tabellenfüher Millwall seine Visitenkarte bei uns ab. Anschliessend spielt man gegen den Tabellennachbarn FC Liverpool und schliesst  die Runde zu Hasuse gegen den Tabellenletzten Swansea City ab, welches in akuter Abstiegsgefahr schwebt und dessen Trainer Kai mit dem Rücken zur Wand steht. Da ist also alles drin für Chelsea am Spieltag: vom Himmel bis in die Hölle der Liga. Mal sehen, wie sich dieser Trip auf die Mannschaft von Chelsea auswirken wird.

155 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Zeichen stehen auf Trennung

ZAT 8, Kai für Swansea City AFC am 03.07.2015, 11:38

Swansea, South Beach, Wales. Es sollte weiter nach oben gehen. Sowohl die Swans als auch der Trainer wollten wieder oben mitspielen. Nun muss man die Tabelle schon auf den Kopf drehen, um sie den Wünschen anzupassen. Man ist nicht nur ganz unten angekommen - nein! Man hat auch noch im Vergleich zum Rest so wenig TK, dass man kaum mehr einen Funken Hoffnung entdecken kann bei Fans und Vereinsführung.
Es kursieren bereits Meldungen, dass Verein und Trainer sich geeinigt haben, dass es am Ende der Saison genug von der Zusammenarbeit war. Dazu passt die zuletzt beobachtete Trainingseinheit: Spieler und Assis liefen in der Bullenhitze um den Platz, während der Trainer nur noch zugeschaut hat. Auch bei den taktischen Übungen war vom Coach nicht viel zu sehen.
Nach nur einer Saison wäre es damit für Kai in Wales vorbei. Heuert er noch ein weiteres Mal in der Premier League an?

155 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Angekommen !

ZAT 8, Topse für Derby County FC am 03.07.2015, 08:13

Derby County ist oben angekommen. Zumindest was den Tabellenplatz angeht. Platz 4 nach 7.ZATs, das ist doch schon mal was. Allerdings ist das Feld noch sehr dicht beisammen, und ein kleiner Ausrutscher, und man verliert direkt wieder ein paar Plätze. Siehe z.B. Ipswich Town, die von 7 auf 14 rutschten. Aber so kann es gehen hier in England. Aber Derby ist wieder sehr minimalistisch unterwegs, was die Torausbeute angeht. Erst 39 geschossene Tore. Nur 2 Teams sind noch schlechter. Das sind schlappe 1.77 Tore pro Spiel. Und vom Torverhältniss oder den kassierten Gegentoren wollen wir gar nicht erst sprechen. Mit 57 Tore ist man in dieser Tabelle ganz weit vorne. Und auch bei einem Verhältniss von -18 ist man klarer Tabellenführer. Aber das sind eigentlich nicht die Tabellen die man unbedingt anführen möchte. Aber wenn man die Zielscheibe auf der Stirn hat, dann verwundert das einen schon nicht mehr. Dann müssen halt weitere Schweinchensiege her. 6x konnte man den Gegener schon mit einem knappen 1-0 nach Hause schicken. Genauso oft, wie in der letzten kompletten Saison. Klingt schon fasst rekordverdächtigt, was sich da in dieser Spielzeit abspielt.... Eine offizille Statistik darüber gibt es aber bisher alle3rdings noch nicht....

201 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Alltagsstress

ZAT 8, Gerudo für Norwich City FC am 03.07.2015, 07:24

Während sich Norwich City in der Liga einigermaßen gut aus der Affäre zieht, beginnt für Trainer Gerudo schon die Vorbereitung auf zwei weitere Bewerbe. Mit nächster Woche beginnt die Gruppenphase in der Champions League und auch der FA Cup geht in seine zweite Gruppenphase. Speziell als Titelverteitiger in der Königsklasse möchte man sich keine Blöße geben und England abermals so gut wie möglich vertreten.
Umso konzentrierter muss dann allerdings auch in der Liga gearbeitet werden um sich hier seine gute Ausgangslage für das Meisterschaftsfinish nicht zu verpielen und einen Startplatz für das nächste Jahr heraus zu spielen. Das presaisonale Ziel Platz 1-5 ist mittlerweile durchaus realistisch erreichbar. Bei noch 16 ausstehenden Spielen ist die Tatsache, dass 9 davon noch zu Hause ausgetragen werden dürfen sicher kein Nachteil. Nach wie vor gilt aber die Prämisse dort dann auch keine Punkte abzugeben.

142 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Fehl am Platz ???

ZAT 8, RedBull für Everton FC am 02.07.2015, 08:20

Da überlässt man einmal das Team Stressbedingt dem Co Trainer und was passiert ??? Er holt 6 Siege in Folge !!! Toffees wieder auf Platz 8 der Tabelle wieder und die miserable Vorrunde ist einigermaßen wieder vergessen ... Und jetzt ? Weiterhin dem Co Trainer vertrauen oder wieder das Zepter übernehmen ? Ein paar Siege wären jetzt schön,denn dann könnte man wieder auf einen EC Platz hoffen ...andererseits kann man aber mit 2-3 Niederlagen wieder unten drinstecken !!! Komplizierte Angelegenheit also bei Everton. Die Nächsten Gegner sind Newcastle,Nottingham und Fulham. Mal schauen was man da so rausholen kann ...
Der letzte Zat mit dem starken 5-4 Sieg gegen die Rovers und dem Auswärtssieg bei Ipswich wird wohl so nicht zu wiederholen sein,aber man wäre schon zufrieden wenn man den Aufwärtstrend der letzten 2 Wochen aufrecht halten kann.

135 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Good old times

ZAT 8, Joe Davis für West Ham United FC am 01.07.2015, 19:25

London, East End. Berechenbar...Berechenbar...Die beiden Sirs, mini Bond und der kleene Vittorio, weinen sich derzeit in der Zeitung aus. Was soll man selber denn sagen ?! Eigentlich muss man sich den beiden alten Heulsusen anschließen... Mal erzählen, wie es doch geil gewesen ist, in the good old days... Wo keiner es gewagt hat, einem kräftig in die Suppe zu spucken... Man hatte Respekt... Tja, die Zeiten sind vorbei.. Die Jugend kennt das nicht mehr, es wird aus allen Rohren geschoßen, egal wer da vor einem steht.. Tja...

Und genau gegen die beiden alten Nörgler geht es am kommenden ZAT. Für Nelson mit seinem neuen Verein geht es wie bei den Hammers um das nackte Überleben, Blackburn steht da schon besser da. Aber verdammt, so weit sind wir schon. Nelson & Joe spielen gegen den Abstieg... Was wird aus dieser Welt ?!?!?!

147 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Langsam aber sicher

ZAT 8, Qubert für Nottingham Forest FC am 01.07.2015, 13:38

Das ist derzeit das Motto von Forest.
Der Abstand zu den Abstiegsplätzen beträgt nun fünf Punkte, das ist erst Mal beruhigend. Dafür ist Forest bis auf drei Punkte auf die internationalen Startplätze heran gerückt, allerdings ist rund um den City Ground keiner so vermessen, zu glauben, dass diese Saison in dieser Richutng etwas möglich wäre.
Nun folgen nämlich zwei Auswärts-Spiele: bei Swansea, die zwar Tabellenletzter sind, aber dennoch nicht zu unterschätzen; und in Norwich, die ganz sicher nach oben und nicht nach unten schielen. Und bei Forests chronischer auswärtsschwäche... nun ja.

Zumindest hat sich Forest durch die letztjährige gute Platzierung den Start in der zweiten Runde des FA-Cups verdient. vielleicht geht dort ja was, wo es im League Cup doch überraschend gut lief.

Aber erst Mal in der Liga bestehen!

142 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Magpies Part 8/12

ZAT 8, Sir Nelson Mandela für Newcastle United FC am 30.06.2015, 20:01

Wie gewonnen, so zeronnen. Da schafft man es, zum Ende der Hinrunde punktemäßig genau dort zu stehen, wo man stehen wollte und dann kommt Ipswich daher und versaut einem die Rechnung. Hätten sie die Tore mal lieber in den Europacup investiert. Aber nun gut, hilft nix. Stress werd ich mir diese Saison nicht machen, auch wenn zwei Abstiege in Serie gar nicht mal so geil wären. Aber es geht mir wohl ähnlich wie mini, ich bin wohl zu ausrechenbar geworden. Vielleicht sollte ich mir einen Würfel zulegen. Nur dumm, dass es keine Würfel mit 7 Augen darauf gibt. Aber 6 reichen ja auch, die 7 kommt nur in Spezialfällen zu Einsatz.
Übrigens lässt der Einsatz in der Zeitung sehr zu wünschen übrig, am letzten ZAT waren wir das erste Mal im Jahre 2015 unter der 75%-Quote. Meine Herren, da geht mehr!

144 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Berechenbar

ZAT 8, Sir 007mini für Blackburn Rovers FC am 29.06.2015, 09:42

Wahrscheinlich gibt es nichts schlimmeres hier in England als für seine Gegner "Berechenbar" zu sein. Und wenn ich mir meine bisherige Ausbeute in den Auswärtsspielen so ansehe, scheinen meine Rovers genau das geworden zu sein: Mit 12 Toren wurde gerade mal ein einziger Punkt geholt. Dafür ist fast genauso viel TK drauf gegangen wie für alle Heimsiege zusammen, das Rest-TK ist damit jetzt auch "sehr durchschnittlich". Die derzeit (noch) gute Tabellenposition wurde somit auch nur dadurch erreicht, dass bisher glücklicherweise alle gegnerischen Attacken im heimischen Ewood-Park abgewehrt wurden. Ansonsten wäre wohl jetzt schon Abstiegskampf pur angesagt - was nicht heißen soll, dass das nicht trotzdem noch so kommen könnte! Denn 6 Punkte Vorsprung sind ja auch nicht die Welt ...
Doch kommen wir zur Einzelkritik. Warum genau bin ich so berechenbar geworden? Nun, alle rechnen damit, dass ich mir die Ergebnisse meiner Konkurrenten ansehe. D.h. wenn mein Gegner wie unlängst RedBull nur wenige Heimtore gesetzt hat, ist natürlich "Gefahr im Verzug". In den letzten Saisons wurden 90% aller Attacken mit 4 Auswärtstoren gefahren. D.h. für den Gegner macht im Prinzip nur eine Heim-5 Sinn, wenn er mit einem Angriff rechnet - oder eine Heim-1, wenn nicht, um einem billigen Heimsieg zu landen ... Das mit dem "billigen" Heimsieg haben bisher nur 2 Trainer gewagt, auf die "sichere" 5 haben dagegen schon 7 Trainer gesetzt (bei 11 Spielen). Somit lag die Wahrscheinlichkeit für eine Nicht-Niederlage natürlich auch wieder nur bei 4/11=36%. Einmal hatte ich da auch schon einen Treffer, nur dummerweise gelang der ausgerechnet gegen den Gegner, der 4 Heimtore gesetzt hatte.
Insofern bleibt festzuhalten, dass ich trotz der hundsmiserablen Ausbeute sogar noch ziemlich genau das bekommen habe, was mir mathematisch zusteht. Also nix Pech, sondern falsche Einschätzung der Gegner und pure Berechenbarkeit! Na, das klingt ja nicht gerade toll. Da werde ich wohl doch mal an mir arbeiten müssen :-(

315 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Birmingham Mail 20 / 2015

ZAT 8, der Pate für Aston Villa FC am 28.06.2015, 22:18

Ziemlich verzockt hat sich der Pate wenn man sich die Ergebnisse des letzten ZAT anschaut. Rutscht Aston Villa doch noch in den Keller? Aktuell sieht alles danach aus, aber wir geben nicht auf bis der letzte Schlusspfiff dieser Saison ertönt ist. Warum nur klappt es in der Liga nicht so? Belasten die Gerüchte rund um die Bewerbung für West Ham United das Team? Hier kann man vermelden, dass der Pate sich noch lange nicht entschieden hat wohin der Weg führen soll. Denn in England werden so manche Teams direkt mit dem Trainer in Verbindung gebracht, nehmen wir z.B. Manchester United mit Nelson Mandela, Blackburn Rovers mit 007mini, West Ham United mit Joe Davis und und und. Bei West Ham wäre der Pate immer die Nr. 2 im Kopf der Trainer. Aston Villa hat keine solche Trainergröße die man unweigerlich mit den Löwen aus Birmingham in Verbindung bringt. Nocht nicht....vielleicht eines Tages den Paten?

der Pate (Aston Villa FC)

164 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
« Vorherige12345678910111213141516171819Nächste »