News & Rumours (2015-2)

In der Liga-Zeitung berichten Trainer über Aufstieg und Niedergang ihres Vereins und verdienen sich so pro ZAT ab 80 Worten 0,3 Punkte TK-Bonus. Ab 120 Worten sogar 0,4!

« Vorherige12345678910111213141516171819Nächste »

Birmingham Mail 15 / 2015

ZAT 3, der Pate für Aston Villa FC am 30.05.2015, 07:50

Mit dem Saisonstart ist man beim Aston Villa Football Club zufrieden. Jedoch darf man sich vom aktuellen zweiten Tabellenplatz nicht täuschen lassen. Bis zur Abstiegszone sind es drei Punkte und daher kann man auch nach diesem ZAT schon wieder ganz weit unten stehen. Es muss von Spieltag zu Spieltag gedacht werden und eines darf man dabei nicht missachten, die Reserven welche Aston Villa aus dem letztjährigen Abschneiden für dieses Jahr nutzen kann sind wesentlich geringer als die Reserven welche die Mitbewerber zur Verfügung haben. In Birmingham muss noch viele Jahre Aufbauarbeit geleistet werden. Ziel ist es noch immer den Verein in der Premier League zu etablieren, der Rest muss dann Stück für Stück nach Vorne gebracht werden. Derzeit besteht eine Doppelbelastung, aber wir sind stolz unser Land auf europäischer Bühne vertreten zu dürfen.

der Pate (Aston Villa FC)

142 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Weiterhin Schlußlicht

ZAT 3, RedBull für Everton FC am 29.05.2015, 20:18

Zwar konnte man 2 Siege zu Hause holen,aber man hat immernoch die Rote Laterne und somit kann man noch nicht von Aufwind sprechen in Everton.Die 1-0 Niederlage bei Fulham war bitter,denn man hatte sich eigentlich einen anderen Matchplan erstellt und im Nachhinein wäre es absolut besser gewesen an der ersten Idee festzuhalten. Naja nichts passiert. Alle noch halbwegs nah zusammen in der Tabelle und es folgen wieder 2 Heimspiele und bei erneuten 6 Punten würde man auch die Position da ganz unten verlassen können zu 99 %. Ob das hinhauen wird steht aber noch in den Sternen. Es kommen mit West Ham und Leicester 2 alte Hasen die natürlich das Spiel nicht abschenken werden.  Dazu gibts ein Auswärtsspiel bei Aston Villa und wenn man vor hat oben mitspielen zu wollen muss man irgendwann auch auswärts mal anfangen zu punkten.

141 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Zuhause läuft's

ZAT 3, Qubert für Nottingham Forest FC am 29.05.2015, 17:45

Wie erhofft erweist sich der City Ground auch weiterhin als Festung. Als nächstes wird hier nun Chelsea erwartet, seines Zeichens immerhin dreimaliger Meister und viermaliger FA-Cup-Sieger. Also kein Leichtgewicht aber ähnlich mäßig in die Saison gestartet wie Forest (drei Siege, drei Nierderlagen). Drei Punkte wären gut und wichtig. Trotzdem:aufgepasst!

Und sonst? Zwei Auswärtsspiele in London gegen Fulham (sieben Mal Meister und ver Mal FA-Cup-Sieger) und gegen West Ham (drei FA-Cups und vier League-Cup-Siege). Das hört sich nicht nach großer Punktausbeute bei den chronisch auswärtsschwachen Tricky Trees an.

Zu allem Übel steht Notts in der internen Nottingham-Liga auch noch vor Forest- aber zum Glück nur wegen des besseren Torverhältnisses. Es ist nun an Forest selber, dies zu ändern, aber es warten ja auch noch zwei spannende Derbys.

135 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Eröffnungsparty

ZAT 3, Gerudo für Norwich City FC am 29.05.2015, 14:11

Trainer Gerudo freut sich riesig über die sehnsüchtig erwartete Einladung zur Saisoneröffnungsparty. Da wir ja auch erst am 6. ZAT gegen die Jungs von West Ham antreten müssen und somit jegliche Rachegelüste bereits in den Spätfolgen des Alkohols ertränkt werden, spricht auch nichts gegen ein diesjähriges Erscheinen an jener Veranstaltung. Selbstverständlich kommt man auch der Aufforderung nach und wird den 8,5 Kilo schweren und 73,5 Zentimeter großen Trinkeimer mitnehmen, frisch poliert aus dem Schaukasten der Vitrine in Norwich.
Nebenbei muss man zeitgleich ein Geständnis ans Tageslicht bringen. Ebenso wie Sir Nelson Mandela trinkt auch Trainer Gerudo keinen Tropfen Alkohol und so freut sich umso mehr mit seinem Kollegen mit einer prächtigen Apfelsaftschorle den Abend einzuläuten.

Ganz nebenbei muss ja dieses Wochenende auch noch Fussball gespielt werden. Die Londoner Woche steht an. Für Verwirrung dürfte aber schon gesorgt sein, wenn man an der Stamford Bridge einen Südamerikaner trifft und den kEyzer höchstens nur noch vom Alkohol blau sieht. Lediglich unser FA-Cup und League Cup Halbfinalschreck Bataan liefert hoffentlich wie die letzten zwei Jahre die drei Punkte bei uns ab.

Alles in allem freut man sich aber hauptsächlich darauf wie man im nüchternen Zusatnd zusehen kann wie sich die anderen Jungs alle wegballern.

213 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Im Soll

ZAT 3, John Taylor für Chelsea FC am 29.05.2015, 08:12

Die Mannschaft vom FC Chelsea liegt nach den zwei Spieltagen absolut im Soll. Die drei Heimspiele konnte man siegreich gestalten und auswärts musste man erwartungsgemäss noch Lehrgeld bezahlen und mit 0 Punkten im Gepäck jeweils die Heimreise antreten. Euphorisch wird man ob dieser Resultate allerdings nicht, aber man muss wenigstens nicht jetzt schon einem Rückstand nachrennen. Lediglich drei Clubs mussten zu Hause federn lassen und diese belegen darum auch die letzten drei Tabellenplätze. Am kommenden Wochenende trifft man zu Hause auf Norwich City, auswärts auf Nottingham Forest um dann den Spieltag auswärts gegen die Queens Park Rangers abzuschliessen. Vor allem die letzte Begegnung dürfte schon ein bisschen Brisanz aufweisen, da die Rangers eines der drei Teams sind, die schon etwas unter Druck stehen. Es muss damit gerechnet werden, dass Chelsea den momentan guten 9. Tabellenplatz abgeben muss. Aber die Saison hat ja auch gerade erst begonnen.

146 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Magpies Part 3/12

ZAT 3, Sir Nelson Mandela für Newcastle United FC am 28.05.2015, 21:51

Sodele, die ersten Spiele sind vorbei und der Start ist gelungen. Zwar etwas kräftezehrend, aber immerhin hat man die Heimspiele bisher in souveräner Manier gewonnen. Da konnte auch der Versuch von Ijon nichts dagegen ausrichten. Wie lange das Tempo noch so aufrecht erhalten werden kann, wird sich zeigen, allerdings, wer bremst verliert. Nun liefern nächsten Sonntag Aston Villa und Derby ihre Punkte brav im St. James' Park ab, dazwischen geht es zu Leicester. Dort hat es Thies ja letzte Saison mit einer sensationellen Leistung geschafft, nicht abzusteigen, obwohl die Abwehr fast so beschissen wie die bei ManUnited war. Aber wie heißt es so schön, viel Feind (Gegentore), viel Ehr.

Nachdem der Start gelungen ist, gönnt man sich übrigens die traditionelle Party in West Ham. Bier hat der Keyser ja schon organisiert, ich nehm dann die Softdrinks mit. So wie ich meine Kollegen hier kenne, ist das ohnehin nur für mich, der Rest knallt sich doch eh weg. Oder ist hier ernsthaft jemand außer mir dabei, der keinen Alkohol drinkt?

173 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Urlaub

ZAT 3, Sir 007mini für Blackburn Rovers FC am 28.05.2015, 21:09

Die Einen werden jetzt sagen, wie kann man nur! Die anderen werden mich beneiden ... Denn der Trainer der Rovers gönnt sich derzeit eine Pause und macht Urlaub. Zwei Wochen wandern in Südtitol, das ist gut für die Kondition, schließlich sollte der Trainer beim täglichen Training ja auch in  der Lage sein, mit seinen Spielern halbwegs mitzuhalten. Das sieht nämlich irgendwie doof aus, wenn man auf der Waldrunde immer hechelnd und keuchend am Ende der Gruppe rumtorkelt. Und leider haben wir in Blackburn nicht so viel Geld, dass für diese Aufgaben ein gestandener Marathonläufer engagiert werden könnte und sich der Trainer "nur" um die Pressearbeit und das Male  irgendwelcher wilden Striche beschränken bräuchte.
Ach ja, bevor ichs vergesse: Die zwei Kisten besten schottischen Whiskeys sind natürlich trotzdem zum Hause Davis geschickt worden. Ich will mir ja schließlich nicht den Zorn der Trainerkollegen zuziehen! Sollte also bei der Party der Whiskey fehlen, müsst ihr mal den Gastgeber löchern, wo er denn den Schnaps abgelassen hat.

165 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Erst einmal in der Spur

ZAT 3, Michael K. für Manchester City FC am 27.05.2015, 23:37

In der Premier League sind gerade erst mal Sechs Spiele gespielt aber im moment ist Manchester City in der Spur.Da man in den letzten Drei Partien Zwei wichtige Siege einfahren konnte steht man momentan im Mittelfeld der Tabelle.
In den letzten Spielen ging es in die Heimspiele gegen die Queens Park Rangers da siegte man 4:0 und gegen Tottenham gewann man mit 3:0 und auswärts verlor man beim FC Arsenal 0:4.
Die nächsten Spiele für die Citizens sind beim Tabellenvierten Notts County dann geht es ins Heimspiel gegen den Tabellenführer Ipswich Town die sind momentan gut drauf und dann geht es noch zum aktuellen Meister nach Blackburn.
Nachdem man wie gesagt momentan in der Spur ist möchte man auch gerne diese weiterbehalten und das wird man in den nächsten Spielen sehen.

141 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

kEyser mit E

ZAT 3, Keyser Soze für Arsenal FC am 27.05.2015, 15:20

Mit großen Tönen spuckte der Isländer auf der Pressekonferenz zur League Cup Qualifkation. Jetzt kommt die Quittung und das sofortige aus und vorbei. Einige meinen, dass der kEyser die Partie gegen Notts County auf die leichte Schulter genommen habe. Andere sind sich sicher, dass man eine Profimannschaft hätte lassen spielen sollen anstatt den vielen Talenten der Gunners eine Chance geben zu lassen. Die Qualifikation ist kein Zuckerschlecken. Das musste doch dem kEyser bewusst sein. Doch der kEyser vertritt eine ganz andere Meinung. "Jetzt haben die Vereine letzte Saison sehr stark über die Qualifikation im League Cup diskutiert. Vor allem wie stark oder wie schwach die Qualifikanten benachteiligt seien. Anscheinend hat aus der Diskussion niemand was gelernt.", meinte der kEyser etwas schnippisch. Dann stand er auf und bewegte sich Richtung Ausgang.

Später konnte man ihn und seine Mannschaft beobachten wie sie Bierfäßer durch die Stadt in Richtung West Ham Vereinsgebäude rollten.

154 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Let's get the party started

ZAT 3, Joe Davis für West Ham United FC am 27.05.2015, 08:34

London, East End. Endlich ist es soweit. Die alljährliche Saisoneröffnungsparty en casa del Joe steht an. "Es gab ja schon a bisl Unruhe unter manchen Trainerkollegen, doch ich kann alle beruhigen: die Einladungen sind gestern raus", so ein nach dem 5:4 gegen den Tabellenführer aus Ipswich bestens gelaunter Mr. Davis.

Eingeladen sind alle 19 Trainerkollegen und natürlich auch der Chef himself. Wobei natürlich unklar ist, ob Thies genug Zeit findet, spielt seine große Liebe doch tatsächlich wieder um den Nichtabstieg aus der deutschen Bundesliga. Aber der Rest wird erwartet. Dabei sind die Verantwortlichkeiten folgendermaßen verteilt:

- Soze und Nelson kümmern sich um den Biernachschub aus Bayern. Nelson ist zusätzlich für die non-alcoholic drinks zuständig.
- Ijon ist natürlich der DJ, ganz klar
- der frischgebackene Meister Sir mini sorgt selbstverständlich für den feinsten single malt aus seiner alten Heimat Schottland. Man erwartet beste Ware.
- Gerudo bringt seinen Henkelpott mit - es gibt ja schließlich noch Leute in England, die so etwas noch nie in den Händen gehalten haben

Der Rest sollte sich etwas überlegen. Beginnen wird der Abend mit einer gemütlichen Poker Runde, was danach kommt, sollte eine Überraschung sein...

P.S: Koks & Nutten werden natürlich vom Gastgeber zur Verfügung gestellt.

240 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
« Vorherige12345678910111213141516171819Nächste »