Everton FC

Vorige Teamseite Nächste Teamseite
Team-Logo

Offizielle Website:
Link

Trainer:

Webbster

Aktuelle Platzierung:
Platz 15

Bild des Trainers.

Aktuelle Ligatabelle

Platz Vorher Mannschaft Sp G U N Pkt. T+ T- TV TK
15 14 Everton FC 25 10 1 14 31 32 49 -17 35.6
Spielplan Trainer Geschichte Statistiken Ligazeitung Pokalzeitung  
« Vorherige12345Nächste »

Der FA Cup

Saison 2019-3, ZAT 3, Webbster für Everton FC am 11.11.2019, 22:09

Quasi der Cup der letzten Hoffnung. Will man im Goodison Park nächste Saison internationalen Spitzenfussball sehen, so muss dieser Pokal gewonnen werden. Ohne wenn und aber.

Diese Aussage zierte alle Zeitunten in Liverpool diese Woche. Angeblich haben Journalisten dies gehört auf dem Trainingsplatz des FC Everton bei der Ansprache an die Mannschaft.

Webbster darauf angesprochen!
Da hat mich wohl wer falsch verstanden. Es wäre vermessen den Sieg im Cup zu fordern. Bei der Dichte an Spitzenteams die sich in England tummeln. Hier hat man in der Liga die internationale Spitze Woche für Woche als Gegner. Wer braucht da schon den Europacup...lachte er und verschwand.

Für Everton geht es jetzt in eine Hammerrunde. Einmal muss man ins berüchtigt Old Trafford und einmal ins ehrwürdige Craven Cottage. Genau dafür ist der Trainer hierhin gewechselt.

Nil Satis, Nisi Optimum

164 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Im Soll

Saison 2019-2, ZAT 2, der Pate für Everton FC am 09.07.2019, 18:14

Der Everton FC hat seinen geschätzten Stadtrivalen mit Glück auf dem Linken Fuß erwischt. Dieser Auswärtssieg, der ungefährdete Heimsieg gegen Tottenham und dazu noch der glückliche Auswärtspunkt bei West Bromwich Albion haben dazu geführt, dass der Everton FC absolut im Soll liegt. In der zweiten Phase der Gruppenphase im FA-Cup hat man nun 4 Punkte Vorsprung vor den Spurs aus Nordlondon, hat die zweitmeisten Reserven und noch zwei Heimspiele. Bei den Wettanbietern ist die Quote auf ein Weiterkommen der Toffees in den Keller gerutscht, zu sicher sind sich alle dass da nichts mehr schief gehen kann. Alle? Nein, ein Trainer namens Don Vito Corleone möchte erst feiern, wenn das Ziel wirklich erreicht ist. Zu vieles hat er schon bei Torrausch erlebt und gerade wenn es so sicher aussieht, haben sich bisher alle auf ihn eingeschossen. Gerade bei seiner ersten Station in England. Von daher gilt weiterhin volle Konzentration auf das Weiterkommen.

der Pate (Everton FC)

159 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Cup der guten Hoffnung

Saison 2019-2, ZAT 1, der Pate für Everton FC am 06.07.2019, 14:49

ein rauher Wind weht durch den Goodison-Park. Hat man doch letzten ZAT einen unnötigen NMR kassiert, weil das reale Leben manchmal einfach stressig ist. Hierfür ein "Sorry" an den Ligaleiter, der sich wirklich viel Mühe gibt und so etwas eigentlich nicht verdient hat, denn wenn die Spieler wirklich aktiv sind, Zeitungsartikel schreiben, keinen NMR produzieren, dann merkt man den Lohn für die freiwillige Arbeit. Vielen Dank hierfür!

Der FA-Cup ist der letzte Wettbewerb in dem der Everton FC noch etwas reisen kann. Nicht nur dass es der erste Wettbewerb in dieser Saison ist in der Don Vito Corleone von Anfang an dabei ist mit seinem neuen Team, nein es ist auch der Wettbewerb bei dem man gleiche Chancen hat und sich mit einem Sieg aller Abstiegssorgen entledigen könnte. Doch dieses Ziel, diese traditionelle und ruhmreiche Trophäe zu holen, diesen Wettbewerb zu gewinnen, haben viele Teams und es wird ein hartes STück Arbeit, gepaart mit dem notwendigen Glück.

 

der Pate (Everton FC)

169 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Pokal

Saison 2018-2, ZAT 6, RedBull für Everton FC am 10.09.2018, 09:57

RedBull will auch hier ganz weit kommen... Tottenham wird das aber wohl versuchen zu verhindern. Mal schauen wer am Ende der glücklichere sein wird. Das Team von Everton hat bereits den League Cup gewonnen und geht somit ganz entspannt in die diese Begegnungen. Der Trainer ist Happy und die Fans sind es auch. Die Spieler wollen aber jetzt wo man es in die KO Phase geschafft hat auch hier im FA Cup was erreichen. Also auf gehts in dieses Duell und hoffentlich mit dem besseren Ende für Everton.

88 Wörter. (Artikel wird mit 0,3 TK honoriert)

Scheiss Losfee

Saison 2016-3, ZAT 7, RedBull für Everton FC am 30.11.2016, 17:56

Erst die Freude über das weiterkommen gegen Watford und dann die ernüchternde Auslosung gegen den kommenden FA CUP Sieger Fulham. Wechselbad der Gefühle also bei den Toffees und somit bleibt nix anderes übrig als jetzt im Halbfinale nochmal alles zu probieren und auf Fehler des Gegners hoffen. Da es sich bei diesem Gegner um einen absoluten Trainerfuchs handelt,wird das warten auf Fehler wohl nichts bringen und somit können wir immerhin von uns behaupten das wir das Halbfinale erreicht haben und bis zum Ende gekämpft haben. Die Meisterschaft wird auch nicht das erhoffte einbringen, was eigentlich eine erneute Teilnahme an Europa gewesen wäre und somit bleibt nur noch die Champions League um die Saison zu retten. Everton also nach dem Meisterjahr mit einer mittelmäßigen Saison und das ist auch nicht unbedingt schlimm so . Dafür wird man die kommende Saison wieder angreifen .

141 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Der Meister beim Meister zu Besuch

Saison 2016-3, ZAT 6, RedBull für Everton FC am 27.11.2016, 10:29

Der wohl kommende Meister also beim noch amtierenden Meister zu Gast im Pokal . Trainer RedBull scherzte noch bei der gemeinsamen Pressekonferenz und sagte zu Knuze: deine Jungs sollen sich auf die Meisterschaft konzentrieren,lasst den Pokal mal Pokal sein . Das wird natürlich nicht so sein , denn ein Double ist auch was feines. Die Toffees konnten sich in einem wahren Fotofinish überhaupt fürs Viertelfinale qualifizieren. Mal schauen was man da jetzt machen kann. Die wohl einzigste Option einen Titel zu holen diese Saison sollte man auch nutzen . Die Fans sind heiß und wollen ihr Team im Wembley im Finale sehen .Dafür ist es zwar noch bissi zu früh, aber träumen darf man ja schonmal. In einer spektakulären Gruppe konnte man in der Champions League auch die nächste Runde erreichen übrigens.

129 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Genau wie erwartet

Saison 2016-3, ZAT 5, RedBull für Everton FC am 19.11.2016, 21:35

Man hat es kommen sehen und trotzdem war es nicht zu verhindern!
Leider sieht man als nächstes kommen, das wir wegen Tordifferenz nicht die nächste Runde erreichen werden. Hoffen wir mal das
wir nicht recht behalten und das es am Ende langen wird. Zu Hause gegen Leeds und bei Man City die nächsten Spiele und die Ausgangslage ist eigentlich bei allen 4 gleich. Tore Tore und nochmals Tore müssen her um hier noch was zu bewegen. Wird das gelingen ? Erfahren wir Morgen... aber selbst wenn nicht hat man sich nix vorzuwerfen. Solche Gruppen gibts häufig und man kann nur aufs Glück hoffen und darauf das man am Ende eine gute Tordifferenz hat. Genug gesprochen, jetzt gilt es Morgen gegen Leeds möglichst hoch zu gewinnen und dann auf Fehler der anderen hoffen.

135 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Wird ne typische englische Fa Cup Gruppe

Saison 2016-3, ZAT 4, RedBull für Everton FC am 12.11.2016, 21:39

Alle Anzeichen stehen zumindest so ,das wir eine Gruppe erleben in der am Ende alle 4 Teams je 9 Punkte haben werden. Klar kann sich das schnell ändern , sieht aber ganz danach aus . Man spielt jetzt 2 mal gegen Millwall und das wird nicht einfach. Wie soll man da vorgehen ? Alle wissen schon wie es ausgehen wird , tun aber so als obs spannend werden wird . Ist es denn so klar ? Im Internet kann man schon garnicht mehr Geld auf diese Gruppe setzen... Hat die Wett Mafia da ihre Finger im Spiel ??? Die Toffees sehen das aber auch nicht unbedingt so dramatisch . Die Meisterschaft und die Champions League hat eine höhere Priorität. Was aber nicht bedeutet das wir hier was abschenken werden. Es gibt keinen einfacheren Weg sich hier in England für Europa zu qualifizieren als den Pokal.

137 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Quali ???

Saison 2016-2, ZAT 1, RedBull für Everton FC am 17.06.2016, 18:19

Hatten wir hier bei den Toffees auch lang nicht mehr ...eigentlich war man immer direkt in der Gruppenphase ! Gegner in der Quali sind aber trotzdem sehr starke Gegner wie Stoke und Norwich , dazu kommt noch unser absoluter Lieblingsgegner Tottenham. Da gibts noch eine offene Rechnung und die gilt es erstmal zu begleichen. Mal schauen ob das Everton gelingen wird. Beginnen darf man zu Hause und dann kommen 2 Auswärtsspiele . Bedeutet das nach dem ersten Zat definitiv keine Entscheidung fallen wird. Was natürlich bedeutet das die Taktik eine große Rolle spielen wird in dieser Quali Runde. Da wir dieses Jahr International nicht vertreten sind, wollen wir im Pokal soweit wie möglich kommen war die Aussage von RedBull in der Pressekonferenz vor den Spielen.

122 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Auf ein Neues ...

Saison 2016-1, ZAT 6, RedBull für Everton FC am 19.03.2016, 20:11

Immer wieder Queens Park ...scheint ein kleines Dauer Duell zu werden diese Saison gegen Bataan . Im League Cup hatten wir das nachsehen und aktuell im Empire Cup in der Gruppe steht man auch hinter ihnen ... Also jetzt mal die Gelegenheit sich zu rächen oder besser gesagt die Gelegenheit den Traum vom Titel weiterhin am leben zu lassen ... Viertelfinale ist schonmal gut , aber wir wollen auch ins Halbfinale sagt der Trainer vor dem Spiel . Die Chancen liegen bei 50 % und somit können sich beide Hoffnungen machen aufs Halbfinale. Beide spielen nicht wirklich ihre beste Saison und beide sind im Europapokal noch dabei und dazu noch im Empire Cup.
Also genug geredet und jetzt nochmal die letzte Analyse und dann wird die Taktil festgelegt fürs morgige Spiel.

127 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
« Vorherige12345Nächste »