Newcastle United FC

Vorige Teamseite Nächste Teamseite
Team-Logo

Offizielle Website:
Link

Trainer:
Kein Trainer

Aktuelle Platzierung:
Platz 18

Bild des Trainers.

Aktuelle Ligatabelle

Platz Vorher Mannschaft Sp G U N Pkt. T+ T- TV TK
18 18 Newcastle United FC 28 7 3 18 24 37 66 -29 27
Spielplan Trainer Geschichte Statistiken Ligazeitung Pokalzeitung  
« Vorherige1Nächste »

Die Eulen sind nicht das, was sie scheinen

Saison 2018-2, ZAT 4, Steve McQueen für Newcastle United FC am 05.09.2018, 21:24

Mittlerweile hat sich McQueen in Newcastle ein wenig eingelebt. Das Gekicke ist von der Qualität schon besser als in Norwegen, das Bier ist billiger und das Wetter genauso nass. Der englische Fussball hat schon seinen Reiz, findet McQueen, auch wenn er das Gefühl hat,  überall doppelt zu sehen: Kaum ist der League Cup vorbei, steht schon der FA Cup vor der Tür. Und ist man im Viertelfinale des League Cup  knapp an Everton gescheitert, wen tritt man in der Gruppenphase des FA-Cups? Everton. Während bei so etwas nur ein gutes Pint Brown Ale den Verstand des Trainers beruhigt, lässt die Mannschaft sich davon nicht beeindrucken: 5 Spiele, 15 Punkte. Läuft, sozusagen. Thema durch. Bitte vorspulen, zur nächsten Runde! Doch Vorsicht! Auch wenn Kollege Sir Nelson Mandela sich sicher ist, dass wir schon durch sind, ... da ist noch ein ordentliches Stück Unsicherheit im Pint-Glas. Die Eulen wachen mit skeptischem Blick. Deshalb noch eine Portion Konzentration, bitte!

155 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Los geht's

Saison 2018-1, ZAT 1, Qubert für Newcastle United FC am 26.02.2018, 10:03

Der große Pokal beginnt, der weitaus wichtigere im Vergleich zum kleinen Bruder League Cup. Es bleibt wie letztes Jahr bei der interessanten Gruppenphase, die Newcastel letztes Mal auch überstanden hat. Das ist auch dieses Jahr wieder das Ziel, leider ist die Gruppe mit West Ham, Everton und City top besetzt, die Wanderers komplettieren das Feld. 
Hier einen der beiden ersten Plätze zu erreichen ist schwer, aber nicht unmöglich. Gleich im ersten Heimspiel gegen die Wanderers sollen also Punkte her. Danach geht es noch an den Mersey zu den Blauen von Everton. Vielleicht geht ja auch hier etwas, was eine prima Ausgangsposition für die restlichen Spiele wäre. 
To-Dos für Heute: Hasenpfote streicheln, Daumen drücken, Glückspullover anziehen: los geht's!

121 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Spannend ist's

Saison 2017-2, ZAT 3, Qubert für Newcastle United FC am 01.07.2017, 20:27

Die erste Gruppenphase in der Geschichte des FA-Cups neigt sich dem Ende und die Spannung steigt. Einzig Liverpool in Gruppe 4 ist weit enteilt- aber auch noch nicht sicher weiter.

Für Newcastle macht das 3:3 zu Huase gegen Stoke leider die Sache schwieriger: zwei Auswärtsspiele warten am letzten TAT auf die Magpies. Stoke (sechs Punkte) und Tottenham (wie Newcastle sieben Punkte) sind unberechenbar, daher steht das Weiterkommen auf Messers Schneide.
Dazwischen wird noch Leeds im Heimischen St. James' Park erwartet. Die sind als Letzter mit vier Punkten fast chancenlos, werden aber gerade deshalb alles geben.

Da sowieso noch fast jeder gegen jeden ran muss, erübrigen sich Zahlenspiele: mindestens zwei Siege müssen es wohl sein, sonst reicht es nicht.

129 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Neuer Modus...

Saison 2017-2, ZAT 2, Qubert für Newcastle United FC am 24.06.2017, 23:34

...unspektukulärer Start.
Zwar ist eine Unentschieden-Quote von 1/3 realtiv hoch, aber es waren ja auch erst sechs Spiele. Man darf davon ausgehen, dass jetzt mehr Siege kommen.
Die Taktik, zunächst abzuwarten, hat sich für Newcastle halb ausgezahlt. MIttendrin, guten TK, aber gewonnen ist nichts. Nur der erste und zweite Platz zählen. Ein Blick in die anderen Gruppen zeigt, dass noch für alle eine relle Chance auf Platz eins und zwei besteht. Zumindest kann man festhalten, dass es etwas spannender zugeht, als im alten Modus. Und der Spaß ist für die meisten auch höher- die Hälfte der Teams wäre ja zu diesem Zeitpunkt sonst schon ausgeschieden.
Mal sehen, wie es nach dem nächstes TAT aussieht; in Newcaslte hofft man auf Spannung und Siege.

138 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Erster!

Saison 2017-2, ZAT 1, Qubert für Newcastle United FC am 10.06.2017, 22:36

Leider nur in der Pokalzeitung.
Immerhin.
Ein neuer Modus, das ist schon mal schön. Das erspart uns die leidige Quali und bringt Spannung in die Bude. Vielleicht; nein, wahrscheinlich.
Ungewohnt viele Gruppenspiele sind es, aber dafür kann man nun weitaus taktischer setzen als in den KO-Runden. Die gibt es natürlich noch, aber erst später ab dem Viertelfinale.
Mit Leeds und Tottenham haben wir gleich zwei Gegner aus dem oberen Tabellendrittel, was aber eine Chance sein kann: die Konzentration könnte ja auf der Liga liegen... Darauf verlassen werden wir uns nicht, also alles geben!
Dazu Middlesbrough (wenn ich das schreibe, breche ich mir ja immer die Finger) und Stoke. Letztere sind sicherlich besonders heiß, Geschenke gibt es aber keine.
Dann allen viel Spaß und Erfolg und danke an den Präsidenten der FA für den neuen Modus!

147 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Vergeigt

Saison 2016-3, ZAT 2, Bonycurtis für Newcastle United FC am 30.10.2016, 10:42

Eine rabenschwarze Saison für Bonycurtis mit seinen Jungs aus Newcastle. Nach NMR in der Liga und schwachen Ergebnissen und frühem Aus im League Cup droht nun auch das Ausscheiden in der Gruppenphase des FA-Cups.

Man wird zwar alles geben, doch die Zeichen stehen schlecht. Die Gegner wissen, wie der Hase läuft und sind nicht einfach zu düpieren. Ein Weiterkommen und möglicher Pokalsieg als Klassenerhalt wirds somit wohl nicht spielen. Die Magpies müssen in der Liga zeigen, dass sie aus dem richtigen Holz geschnitzt sind ...

88 Wörter. (Artikel wird mit 0,3 TK honoriert)

Übermütig

Saison 2016-1, ZAT 4, Bonycurtis für Newcastle United FC am 06.03.2016, 10:05

In der Liga ist man auf Schiene, im FA-Cup in der Gruppe Tabellenführer. So weit so gut, doch die Fakten hinter den Zahlen sehen etwas anders aus.

Die Magpies wollten sich schon frühzeitig einen Vorteil verschaffen. Ein Reinfall, wie sich herausstellen sollte. Daheim zwar sicher 3:0 gegen Everton gewonnen. Auswärts aber eine schwere 4:5-Schlappe gegen Notts County hinnehmen müssen.

Aber was solls? Es sind noch 4 Spiele zu absolvieren und der Kuchen noch lange nicht gegessen. Die nächsten beiden Spiele gegen Chelsea werden richtungsweisend sein. Kann die Truppe um Coach Bonycurtis das Ruder noch herumreißen, oder muss man wie auch letztes Jahr frühzeitig den Hut nehmen? Lang drüber diskutieren bringt aber nichts. Am Platz muss die Leistung stimmen, alles andere ist sekundär.

132 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Stiefkind Pokal

Saison 2016-1, ZAT 3, Bonycurtis für Newcastle United FC am 28.02.2016, 09:24

Nun startet auch Newcastle in den FA-Cup. Nachdem man die erste Gruppenphase dank guter Leistung in der Vorsaison passen durfte, wird es jetzt ernst. Theoretisch, denn der Pokal wird von Coach Bonycurtis stiefmütterlich behandelt. Bonus-TK hin, Bonus-TK her, es hat einfach nicht den Reiz, um da besondere Beachtung darauf zu verschwenden. Zumal Bonycurtis schon im .com-Universum mit Getafe 4x in Folge den Pokal geholt hat - bis heute unerreicht.

Und doch gibt es da den kleinen Ansporn des Bonus-TK. Es ist nicht viel, aber Punkte, die die Welt bedeuten. Man nimmt was man kriegt bei den geizigen Engländern, man könnte fast meinen, es wären Schotten.

Somit stellt man sich auch hier erwartungsvoll auf den Platz, tippt seine paar Zeilen runter und hofft, dass man den anderen Teams das ein oder andere Pünktchen stehlen kann.

142 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

FA Cup Round I

Saison 2015-2, ZAT 2, Sir Nelson Mandela für Newcastle United FC am 30.06.2015, 19:50

Die ersten 3 Spiele sind rum, es folgen noch 3 weitere, dass ist das Thema FA Cup mal wieder für eine Saison vorbei. viel schlechter hätte es eigentlich kaum laufen können. Nicht nur, dass man auswärts bei Notts statt des erhofften Sieges bloß ein Unentschieden einfahren konnte. Das hätt man vermutlich verschmerzen können, dann wäre man mit 7 Punkten aus 3 Spielen gestartet. Aber die Heimpleite gegen Aston Villa war tödlich. Somit heißt es jetzt bloß noch, sich anständig zu verabschieden und dann wieder auf die Premier League zu konzentrieren, dort gab es am sonntag nämlich ebenfalls einen ziemlich deftigen Rückschlag im Kampf um den Klassenerhalt zu verdauen. Kann also gut sein, dass im FA Cup die zweite Garde oder ein paar Nachwuchshoffnungen ran dürfen, um zu zeigen, was sie können.

131 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

FA Cup Round I

Saison 2015-2, ZAT 1, Sir Nelson Mandela für Newcastle United FC am 25.06.2015, 20:19

Der FA Cup beginnt pünktlich mit der Rückrunde und damit mal wieder die schon ziemlich lang andauernde Jagd des Nelson Mandela auf den einzigen Titel, der noch zum Triple-Triple und somit zur Ernennung zum GBE fehlt. Ob dies nun ausgerechnet in der einen Saison mit den Magpies passiert? Nun, was man hat, hat man, andererseits wäre es schon irgendwie cool, alles mit ein und dem selben Verein erreicht zu haben. Nur, damit das von vorneherein auch klar ist, abgeschenkt wird mal definitiv nicht. Darauf können sich Aston Villa, Notts und Fulham auf jeden Fall einstellen. Btw. kommt es mir nur so vor, oder spiel ich gegen keinen Verein öfter als gegen die Cottagers? Wenn mal jemand Langeweile hat, kann er das gerne prüfen und mir dann Bescheid geben.

128 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
« Vorherige1Nächste »