Millwall FC

Vorige Teamseite Nächste Teamseite
Team-Logo

Offizielle Website:
Link

Trainer:

Sir Hodges

Aktuelle Platzierung:
Platz 1

Bild des Trainers.

Aktuelle Ligatabelle

Platz Vorher Mannschaft Sp G U N Pkt. T+ T- TV TK
1 1 Millwall FC 25 17 0 8 51 57 39 18 20.1
Spielplan Trainer Geschichte Statistiken Ligazeitung Pokalzeitung  
« Vorherige123Nächste »

1950

Saison 2019-2, ZAT 8, Sir Hodges für Millwall FC am 10.08.2019, 17:44

<b>Bermodnsey, South London.</b> Dieser Modus ist schon etwas gewöhnungsbedürftig. Erinnert ein wenig an die Weltmeisterschaft in Brasilien 1950. Nur dass es damlas nicht mal ein Finale gab und alles tatsächlich in Gruppenphasen ausgespielt wurde. Und am Ende wurde ausgerechnet Uruguay Weltmeister. Was lernen wir daraus? Dass Brasilien zu Hause keinen WM-Titel gewinnen kann, dass Uruguay schon immer das bessere Argentinien war, dass retro nicht per se schlecht sein muss? Einen Hauch von Retro hat auch unsere Gruppe. Mit uns und Man United sind 2 Urgesteine dabei. Mit dem Tottenham-Trainer mittlerweile auch schon ein alter Hase. Nur Watford ist die unbekannte Konstante. Und bezüglich Motivation... natürlich wissen wir, dass sich Nelson nichts sehnlicher wünscht, als den dritten FA-Cup Gewinn... Alles wie immer, irgendwie.

128 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Dockers Derby - Reloaded

Saison 2018-3, ZAT 7, Sir Hodges für Millwall FC am 02.12.2018, 20:35

Bermondsey, South London. Lions vs. Hammers, so die erneute Halbfinalpaarung im Pokal. Wie immer ein Prestigeduell in der Londoner Nachbarschaft. Und mal wieder auf Augenhöhe. Dass Joe immer den Pokalsieg im Visier hat, ist nichts Neues. Aber auch bei uns sieht es nicht viel anders aus. Wie immer gilt das Motto: Lieber die Taube auf dem Dach, als den Spatz in der Hand. Oder doch nicht? Die Lage ist zugegeben knifflig. Man könnte durchaus auf unbedingten Finaleintzug spielen und hoffen, dass Blackburn, als vermutlicher CL-Teilnehmer, für uns einen Platz in der EL freimacht. Etwas TK-Bonus in der Clubkasse wäre auch nicht so verkehrt.Und ein Vize in der Vita ist auch nicht nichts. Oder doch? Vielleicht doch eher eine philosophische Frage. 

128 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Noch im Rennen - irgendwie

Saison 2018-1, ZAT 2, Sir Hodges für Millwall FC am 04.03.2018, 18:23

Ein schlechter Anfang bleibt ein schlechter Anfang, bleibt ein schlechter Anfang. Wie man es dreht und wendet, im Stadtderby gegen Chelsea hat man unnoetig 2 Punkte liegen lassen. Warum man nicht 3 Punkte verloren hat, wird wohl nur der Gegner wissen. Schliesslich gehoeren NMRs nicht gerade zu unseren Hobbies. Wie auch immer, die Chance auf das Viertelfinale ist nach wie vor vorhanden, sofern die Gegnerschaft halbwegs mitspielt, natuerlich. Dennoch wird es schwierig an die vergangene Cupsaison  anzuschliessen. Der Druck aus der letzten Spielzeit scheint momentan auch nicht mehr wirklich vorhanden. Vielleicht war das der Grund fuer die anfaengliche Nachlaessigkeit. Andererseits kann man einen Cup ja auch mal entspannt im Vorbeigehen gewinnen. Im Pokal ist eben alles moeglich. Also wollen wir die Flinte noch nicht ins Korn werfen.

127 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Welcome to Hell

Saison 2017-3, ZAT 8, Sir Hodges für Millwall FC am 17.12.2017, 18:00

Das war ja mal haarscharf. Erst im zweiten Anlauf konnten unsere tapferen Penalty Schuetzen dem hartnaeckigen Gegner aus Manchester den Garaus machen. Doch Manchester bleibt weiter im Rennen. diesmal, wie erwartet, United, das sich seine Kraefte fuer das Finale etwas aufsparen konnte und kein Risiko im Halbfinale gehen musste. Wie auch immer, ums Elfern wird Nelson nun nicht mehr kommen Auf serinem Weg zum GBE. Und selbstverstaendlich werden unsere tapferen Lions seinen Red Devils die Sache so schwer wie moeglich machen. In diesem Sinne... Welcome to Hell! 


Denn schliesslich gehoert der Cup nach London. Da ist man sich jedenfalls suedlich der Themse einig. Insbesondere nach dem ungluecklich verlorenem Liga Cup Finale ist der Hunger nach Silverware umso groesser. Aber wer auch immer am Ende der Unterlegene sein wird, er wird seine Vizeitelsammlung erweitern. Und hier gibt es nach wie vor einen klaren Sieger, naemlich mich, mit 10 Vizetiteln. Moege vorerst kein weiterer hinzukommen!

157 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

The Age of Fakenews

Saison 2017-3, ZAT 7, Sir Hodges für Millwall FC am 10.12.2017, 15:08

So knapp wie erwartet war es am Ende dann doch nicht. Und man haette sicher ein paar Patronen sparen koennen. Aber dennoch sieht man suedlich der Themse eine Menge lachende Gesichter. Schliesslich wurde mit dem Einzug ins Halbfinale ein grosser Schritt richtung Wembley gemacht. Und der zugeloste Gegner aus dem Norden Londons ist sicher kein Fallobst, aber eben auch keine unueberwindbare Huerde. Auch wenn Newsastle statt Tottenham sicher die angenehmbare Aufgabe waere.


 Doch die wirklichen Lacher gab es natuerlich nicht wegen des Weiterkommens. Halb London kruemmte sich vor Lachen oder schuettelte den Kopf, als das selbstgedrehte Kurzvideo des Trainers auf Twitter erschien. In diesem fabuliert die Trainerlegende von einem Fluch, der ueber Millwall laege, und dass die Lions noch nie den FA Cup gewinnen konnten. Fakt ist natuerlich, dass Millwall zuletzt 2011 diesen Pokal gewonnen hat. Und das unter Sir Hodges selbst. Erste Stimmen forderten gar den Trainer einem Drogenscreening zu unterziehen, andere den Sir Titel abzugeben, wieder andere endlich abzutreten. Doch in den einschlaegigen Pubs, rund um The Den, nahm man die Sache etwas gelassener und empfahl dem Trainer besser die oertlichen Pubs aufzusuchen, statt zur naechtlichen Stunde zu twittern.


 By the way, man wuenschte sich die Abschiede von Demis und Mini waren ebenfalls Fakenews...

212 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

The Curse

Saison 2017-3, ZAT 6, Sir Hodges für Millwall FC am 10.12.2017, 02:05

Ohne große Mühe konnte Millwall die Hürde der Gruppenphase nehmen. Dass es im Viertelfinale gegen Everton ebenso klar und eindeutig wird gilt als unwahrscheinlich. Es wird, wie es eben oft in der KO-Phase ist, vermutlich eine knappe Entscheidung. Trotz des leichten Kraftvorteils begegnet man sich letztlich auf Augenhöhe. Und es ist, wie oft habe ich das eigentlich schon geschrieben, eine Ewigleit her, dass man als Trainer zuletzt den FA-Cup gewinnen konnte. Damals noch mit Charlton, den guten alten "Addicks". Wie konnte dieser stolze Club nach meinem Weggang so in der Versenkung verschwinden und vor allem wie die Zeit vergeht...


Mit Millwall konnte man diesen Pokal bekanntlich noch niemals in die Höhe stemmen. Genau genommen hat Millwall noch nie in der Torrauschgeschichte diesen Cup gewinnen können. Manche sprechen schon längst von einem Fluch. Es wird Zeit diesen Fluch zu beenden. Aber wer weiß wie oft man diesen Satz noch bemühen muss...

160 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Halbe Ewigkeit her

Saison 2017-2, ZAT 1, Sir Hodges für Millwall FC am 16.06.2017, 07:31

Südlich der Themse. Wie lange ist es eigentlich her, dass Millwall den FA-Cup gewonnen hat? Da musste ich selbst noch mal ins Archiv schauen. Eine halbe Ewigkeit. Kurz nach der letzten Meisterschaft. Da hat sich gefühlt die Hälfte der aktuellen PL-Trainer noch ihre Toppen in den Jugendteams ihrer Stadtteilclubs geschnürt. Kurzum, es ist wirklich an der Zeit den ältesten Pokalwettbewerb mal wieder für sich zu entscheiden. Oder nächstes Mal, oder übernächstes, oder so.


Interessant scheint übrigens der neue Modus im FA-Cup. Die verzerrende Quali fällt weg. Und 5er-Gruppen haben auch ihre Vorteile. Aber 2 aus 5 macht die Sache nicht einfacher. Vielleicht gerechter. Vielleicht spannender. Aber am Ende bleibt es doch vor allem das glückliche Händchen, das den Ausschlag gibt.

132 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

A long time ago

Saison 2017-1, ZAT 4, Sir Hodges für Millwall FC am 12.03.2017, 09:14

The Lions' Den. Der Auftakt im FA Cup verlief unspektakulär, kräfteschonend und dennoch relativ erfolgreich. So das Resümee, in den Pubs südlich der Themse, wo der trinkfeste und treue Anhang noch mit Herzblut über die Lage im Verein palavert. Fernab der üblichen Kommerz und des Event-Publikums. Ob der anfängliche Sparmodus auch wirklich zielführend war, wird sich aber vermutlich erst am letzten ZAT zeigen. Zunächst gilt es jedenfalls das Heimspiel gegen die Spurs zu gewinnen, um nicht vorzeitig unter Druck zu geraten oder gar alle Ambitionen ad acta legen zu müssen. Schließlich würde man ihn gern wieder mal irgendwann gewinnen, den legendären FA-Cup. Und der letzte Gesamtsieg in diesem Wettbewerb ist schon fast so lange her wie die letzte Meisterschaft. Also nicht nur eine gefühlte Ewigkeit her.

133 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Pitching change

Saison 2015-3, ZAT 6, Sir Hodges für Millwall FC am 06.12.2015, 02:14

The Lions' Den. Man mußte nochmal alles geben im letzten Heimspiel der Gruppenphase. Viel Spielraum für taktische Manöver gab es nicht mehr. Zwar macht der Bonus für den Gruppensieg den Energieaufwand halbwegs erträglich. Aber relevant ist es eigentlich auch nicht. Hauptsache weiter. Schließlich ist der Kontrahent im Viertelfinale ähnlich ausgestattet. Und sieht im FA Cup vermutlich eine Möglichkeit dem drohenden Abstieg zu entgehen. Damit muß sich Millwall nach dem vorletzten Spieltag nicht mehr plagen. Immerhin. Doch das Ziel ist natürlich auch südlich der Themse der Gewinn des dritten FA Cups. Insofern gibt es eine wage Hoffnung, daß dieses Duell nicht das torreichste wird. Und daß sich das Losglück im Falle eines Weiterkommens auch mal wieder südlich der Themse blicken läßt.

127 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Bases loaded

Saison 2015-3, ZAT 5, Sir Hodges für Millwall FC am 29.11.2015, 03:31

Da hätte man doch mit etwas Glück das Viertelfinalticket lösen können. Aber es sollte nicht sein. Mit 9 Punkten stehen unsere Lions zwar weiterhin ganz ordentlich. Aber gegen Nottingham wird man nochmal die PS auf die Straße bringen müssen. Zumal der Kontrahent mit wenig Chancen, aber gut geladenem Magazin da steht. Die erhoffte Reservenersparnis kann man wohl ad acta legen. Oder sollte wir doch auf Risiko spielen und einen müden Liter Super Plus mit der Thermoskanne ins Viertelfinale schleppen? Vielleicht wird es am Ende doch noch entscheidend. Vielleicht leistet sich unser Gegner sogar einen NMR. Vielleicht, vielleicht. Sicher ist nur, daß ich bei PS und Benzin niemals sparen werde, endlich meinen dritten FA Cup will und die Pokalzeitung grundsätzlich nervt Damn.

126 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
« Vorherige123Nächste »