Watford FC

Vorige Teamseite Nächste Teamseite
Team-Logo

Offizielle Website:
Link

Trainer:

Geraldo

Aktuelle Platzierung:
Platz 3

Bild des Trainers.

Aktuelle Ligatabelle

Platz Vorher Mannschaft Sp G U N Pkt. T+ T- TV TK
3 3 Watford FC 28 16 4 8 52 63 37 26 11.3
Spielplan Trainer Geschichte Statistiken Ligazeitung Pokalzeitung  
« Vorherige123Nächste »

Lebt Wohl

Saison 2018-1, ZAT 13, Knuze für Watford FC am 09.04.2018, 09:49

Wie ihr es alle ja unschwer mitbekommen habe , war ich seit der OP nicht mehr der Gleiche. Mittlerweile folgten noch zwei weitere und nun ist die Sixht wenigstens tagsüver akzeptabel. Nichtsdestotrotz soll dies keine Ausrede sein , dass ich nicht mehr mit der gleichen Motivation dabei war. Wer mich kennt, der weiß, dass ich immer für jeden Unsinn und Spaß  ( gerade in der Presse) zu haben bin/war. Wollte die Saison eigentlich noch versöhnlich abschließen, aber leider war dies nicht möglich. Wünsche euch alles Gute und einen Glückwunsch an den neuen "Kaiser" ;p

91 Wörter. (Artikel wird mit 0,3 TK honoriert)

Nelson vor dem großen Coup

Saison 2017-2, ZAT 12, Knuze für Watford FC am 29.07.2017, 14:03

Watford läuft diese Saison immer noch dem einen NMR hinterher. Eine Saison zum Vergessen, sowohl National als auch International. Es ging seitdem nur noch um Schadensbegrenzung. Gerade auch aufgrund des dadurch verlorenen TKs. Unser Torverhältnis ist auch alles andere als positiv , aber eines ist klar mit unserem TK müssen die Gegner ganz genau überlegen , ob sie 1 Punkt mitnehmen wollen oder woanders angreifen. 22,7 TK nur für einen Spieltag. Das dürfte auch neuer Rekord sein , auch wenn etwas unsinnig. Man hätte auch schon letzte Woche bei Manu angreifen können, aber man wollte ungern der Spielverderber sein. Aber nun heißt es Vollgas geben , um die Saison noch etwas versöhnlich abzuschließen. Viel spannender wird aber der Titel- und Abstiegskampf sein. Und was wird aus Mini. Das einstige Aushängeschild steht vor seiner schlechtesten Saison

132 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Abeschossen

Saison 2017-1, ZAT 11, Knuze für Watford FC am 26.03.2017, 12:38

Oh man, was für eine Woche. Im Empire Cup habe ich mir schon ausgemalt, dass Mini sehr wahrscheinlich gegen mich die 7 Tore setzt und so ist es dann gekommen , no hard feelings :) Hätte ich ebenfalls so gemacht, da mein TK ja durch die kleinen versuchten Angriffe vorher stark geschwächt war. Im FA-Cup auch sang- und klanglos untergegangen und in der Liga rennt man immernoch den 2 verlorenen Punkten gegen das trainerlose Team von Aston Villa hinterher. Die gerade gegen uns natürlich ein Unentschieden rausholen mussten. Ich sehe daher eigentlich keine Chance mehr für meine Hornets. Heute geht es unter anderem gegen Pool, die mit einem enormen Rest-TK aufarten und dann noch auswärts gegen Southampton, bevor das letzte Spiel dieses Zats Zuhause gegen Redbull geht. Und wir wissen ja alle, wie meine Statistik gegen Redbull ist. Gegen keinen Spieler habe ich öfter ein 7:7 gespielt. Das mag auch mit der Spieltagsplanung zusammen liegen, da man oft in den letzten 2 Zats aufeinander getroffen ist, aber nun ja, so sind nun mal die Fakten.

Wir hoffen daher, dass wir irgendwie noch einen CL erreichen und wünschen schon die baldige Pause herbei, in der man hoffentlich wieder fit werden kann!

203 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Private Gründe

Saison 2017-1, ZAT 9, Knuze für Watford FC am 12.03.2017, 09:45

Auf Grund von einer bisher sehr schlechten OP am 10.3 und der daraus resultierende Ist-Stand, kann es sein, dass man Demis evtl. kurzfristig bzgl. eines Trainerwechsels anschreiben muss. Zwar warte ich noch die kommende Woche ab, aber bisher sieht es alles andere als rosig aus. Tut mir sehr Leid , in erster Linie natürlich für mich selbst und dann für alle anderen, die die Konsequenzen evtl. davon auch beeinträchtigen. Wie gesagt, für diese Woche ist noch gesetzt und werde noch bis Mittwoch abwarten müssen und weiß dann mehr. Falls sich unsere Wege dann trennen sollten, bedankte ich mich an dieser Stelle schon mal herzlich bei Allen, die das Spiel zu dem machen, was es ist. Sei dies durch pfiffige, interessante oder lustige Presse nach richten oder durch geschicktes und glückliches Setzen. Danke an euch Alle.

135 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Now Playing bald vorbei?

Saison 2017-1, ZAT 8, Knuze für Watford FC am 05.03.2017, 12:27

Lange wurden die Musikwünsche vieler überhört und Ijon hat mit immer neuen Scheiben als Liga DJ zwar nicht immer den Geschmack aller Trainer erwischt, aber dennoch zu einem gewissen relaxten Flair beigetragen. Seine letzten Statements spielen allerdings überhaupt keine laute Musik mehr, sondenr eher das leise Lied von Gone in the wind. Ob die Ligaposition daran Schuld sein mag oder gar die harten letzten Jahre auf dem DJ Markt - Fakt ist, wir alle wissen was wir an dir und deiner Musik haben. Wer sollte denn bitte deine Schuhe füllen? Niemand kann solche coolen Songs auflegen und dabei noch die Liga in diesem Maße bereichern, als der Meisterdj höchstpersönlich. Aber das Geschäft ist durch die GEMA und Spotify natürlich härter geworden und man kann verstehen, wenn auf Grund von fehlenden Verkaufszahlen über einen evtl. Rücktritt nachgedacht wird. Wie auch immer du dich entscheidest, es war mir eine Ehre.

148 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Nelson klarer Favorit

Saison 2017-1, ZAT 7, Knuze für Watford FC am 26.02.2017, 12:30

Tja, die Hinrunde ist vorbei und es wurde ein wahrer Schlagabtausch zwischen Bonycurtis und mir. Auch wenn das TK gut gelitten hat, die Fans sind auf ihre kosten gekommen. Doch entschieden ist nach der Hinrunde noch lange nichts, das Ganze ist lediglich eine Momentaufnahme und so ist es wenig verwunderlich, dass die Numbers vom Orakel und großenn Herrscher Demis einen klaren Titel von Sir Nelson Mandela vorhersagen. Da kann man sich noch so strecken , aber mit seinen grandiosen Rückrunden hat er schon oft das Ruder rumgerissen und dann ist dort noch der Schrecken der Rückrunde , Sir Mini mit 0,83 Punkten im Schnitt. Aber wie gesagt, das sind alles Zahlenspiele. Abgerechnet wird, wie immer, zum Schluss. Allerdings ist es wirklich angenehm, dass der Druck weiterhin auf ManU lastet und nicht etwa auf uns, denn der Empire- und FA-Cup stehen vor der Tür. Da hat man schon genug zu tun. Spannend wird auch sein, ob das Orakel nicht dieses Jahr weit daneben liegt, denn nicht nur meiner Einer hegt einige Zweifel an der diesjährigen Prophezeiung.

174 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Australien Zat

Saison 2017-1, ZAT 6, Knuze für Watford FC am 19.02.2017, 09:00

Alle reden hier nur von Kängaruhs, dabei sind wir doch nicht in Down Under, sondern im Land unserer Queen. Commonwealth schön und gut, aber gerade Australien? Ja, wir lieben Australien , aber es ist so verdammt weit weg. Apropos so verdammt weit weg, vielleicht wird der Zat mit den Kängaruhs assoziiert, da die Herbstmeisterschaft, wie viele meiner Kollegen schon aufgezeigt haben, noch Lichtjahre von einer Meisterschaft am Saisonende entfernt ist. Allein die Anzahl an Teams, die die Herbstmeisterschaft und am Ende den Titel gewonnen haben, ist so verschwindend gering, dass dieses Thema ad acta gelegt werden kann.
Für uns ist es daher ein ganz normaler Zat, bei dem man extrem aufpassen muss, dass man keine Punkte liegen lässt.
Ein kurzer Rückblick zur letzten Woche. Zwei 0:1 Auswärtsniederlagen sind zwar schade bzgl. der "verschenkten" Punkte, aber dafür bleibt die Tordifferenz von großen negativ Schlägen verschont. Zudem haben die Gegner es mehr als verdient, wenn Sie einen so durchschauen und wissen, dass Sie auch mit einem Tor alle Punkte behalten dürfen. Unsere Auswärtspunktzahl sieht eh schon extrem gut aus, so dass man voller Vorfreude auf den "Kängaruh-Zat" schaut.

190 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Hornets stechen weiter zu

Saison 2017-1, ZAT 5, Knuze für Watford FC am 12.02.2017, 08:10

Puh, 5:4 Zuhause gegen Derby. Eigentlich war schon klar, dass dort ein Angriff kommt. Zum Glück waren alle Spieler nach der Aktion im League-Cup heiß auf Revanche und konnten das Spiel in den letzten Minuten noch für uns entscheiden. Noch kann man sich alleine auf die Liga konzentrieren, aber die CL und der FA-Cup gehen bald los. Bis dahin hofft man weiterhin eine gute Ausgangslage in der Liga inne zu haben. Klar, bisher läuft die Saison ganz gut, aber man weiß ja nur zu gut, wie schnell es in England gehen kann, wenn man sich einmal kurz zurücklehnt und entspannt, findet man sich rasch am unteren Ende der Tabelle wieder.
Diesen Spieltag gibt es ein Heimspiel gegen Southampton, die sicherlich heiß sind noch den Nichtabstieg zu verhindern und daher immer mit Vorsicht zu genießen sind und zwei Auswärtsspiele bei Liverpool und Everton. In Anbetracht der knappen Abstände kann jeder Punkt am Ende Gold wert sein. Apropos Gold, scheinbar ist man nun derzeit erstmal "the golden one" , dass ehrt einen natürlich sehr. Aber man hat es ja schon selbst durchgemacht, wie schnell es gehen kann und man sich am Ende der Saison auf einem Abstiegsplatz befinden kann. Von daher genießt man natürlich noch etwas den Blick auf die letztjährigen Erfolge, aber Zeit zum Ausruhen auf zurückliegenden Lorbeeren darf man sich nicht! Daher konzentriert man sich weiter auf jedes einzelne Spiel und versucht das bestmögliche herauszuholen.

237 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Harter Spieltag

Saison 2017-1, ZAT 4, Knuze für Watford FC am 05.02.2017, 11:42

Die Saison hat zwar einigermaßen gut angefangen, auch wenn man über die Last Minute Taktik Änderung am letzten Spieltag etwas verärgert ist. Hätte, wenn und aber, es sollte nun mal einfach nicht sein.
Am heutigen Spieltag geht es gegen keine geringen als Topse, Sir Nelson "The Dartking" Mandela und den Rookie in der englischen Liga ´Masterblaster. Unterschätzen sollte man hier jedoch keinen, denn jeder von ihnen hat Erfahrung und Titel gesammelt von denen meiner Einer nur träumen kann. Daher ist Vorsicht geboten. Schließlich hat man gerade gegen Topse erst eine herbe Klatsche im League-Cup hinnehmen müssen, wobei man dort auch bewusst Kräfte sparen wollte hinsichtlich des Rest-TKs von Millwall. Aber so kann man sich auf die Liga und die anderen Cups konzentrieren. Alles hat ja seine gute Seite - nur die Wurst hat bekanntlich zwei.
Apropos schlechte Seite , was macht eigentlich unser Joe Davis? Steuerparadies oder Luxusknast?

151 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Ausgerechnet gegen den Keyser

Saison 2017-1, ZAT 3, Knuze für Watford FC am 28.01.2017, 08:04

Also was erlaubt sich bitte die Liga. Erst nehmen manche Vereine sonder "Urlaub" in Dubai und nennen dieses dann Trainslager während Topse auf Brautschau ist und dann wird dem Keyser auch noch eingeschenkt, als ob es um den Dart- und Pokersieg von Big Daddy geht. Ich bitte euch , werte Gents, etwas benehmen muss sein und so heißt es auch Keyser und Topse wieder gebürtig in der Liga zu empfangen. Das manche bei solch' einer fröhlichen Notiz weit über das Ziel hinaus geschossen haben, ist unverkennbar. Fraglich ist allerdings, wie diese lobes Lieder in Form von Gegentoren bei den jeweiligen Trainern aufgefangen werden. Keyser scheint jedenfalls schon restlich bedient nach dem 5:5 Zuhause zu sein.

In Watford geht man derweil jeglichen Querellen aus dem Weg, ab er früher oder später muss man auch solche Kontrahenten stellen. Fraglich wird sein, ob man den neuen Trainer von Southampton, die Trainerlos bisher doch etwas Wettbewerbsverzerrung betrieben haben,  auch 3 Punkte entlocken kann, wenn es soweit ist. Aber auf den Einstand ist man schon mal gespannt. Ein Nichtabstieg, gerade in England, ist nach solch' einem Start natürlich nicht gerade ein leichtes Ziel!

192 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Schweigen ist Gold

Saison 2017-1, ZAT 2, Knuze für Watford FC am 22.01.2017, 12:36

Man erinnere sich zurück zum Blitzturnier vor dieser Saison. Die Zeitung konnte sich vor Berichterstattungen kaum retten und auch das Forum war besucht, wie seit der Krönung der Queen nicht mehr. Nun gibt es immerhin die jährliche Saisonöffnung bei Joe Davis. Das jährliche Dartturnier ging an keinen anderen als Sir Nelson Mandela , wenig verwunderlich, wenn man den Abend bis zum Blackout revue passieren lässt.  Aber Spaß hat es auf jedenfall gemacht, auch wenn man am nächsten Tag einen Schädel hatte. Aber ganz egal ob Dartabend oder Pokerturnier, hauptsache keiner redet über Zürich, so schien es.
Wenig verwunderlich, dass dies in der Presse nun auch totgeschwiegen wird, dabei ging es am Pokerabend doch um mehere Millionen. Gut das man da nicht mehr mit am Tisch gesessen hat, sondern schon gemütlich an der Bar das Treiben beobachten konnte. Rückblickend kommen dort aber mehr als Zweifel auf, ob dieser Pokerrunde nicht genutzt wird, um Geld zu waschen. Schließlich haben die Ermittler in Zürich dubiose Überweisungen von einem sogenannten "Big Daddy" gefunden. Wohl nur eine Frage der Zeit bis der "Don" geschnappt wird.

181 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Neverending Party

Saison 2017-1, ZAT 1, Knuze für Watford FC am 15.01.2017, 10:18

Was für eine Saison. Natürlich tut es mir sehr für Joe leid, aber ihm steht der Titel "Don" viel besser, als ein adliger Sir. Mit dem Triple , welches scheinbar nicht ausreicht, um ein Mitglied des Ordens zu werden, könnte man sich nun eigentlich zur Ruhe setzen, aber jeder in der Liga würde sich wohl gerne das Präfix eines Sirs holen, so auch bei meiner Wenigkeit. Da heißt es wohl noch lange aktiv bei der Stange bleiben und Titel einheimsen. Dabei wissen wir alle, dass nach solch' einer Saison der ein oder andere Spieler Motivationsprobleme haben dürfte. Daher würde ich in dieser Saison nicht mit viel rechnen, auch wenn die Ausgangsposition nicht besser hätte sein können.

Apropos Stange, bei Joe tanzen mal wieder ein paar spärlich begleitete Damen und da wir zum ersten Mal eingeladen sind, haben wir Joe sowieso zugesagt, dass die Rechnung auf mich geht.  Böse Zungen behaupten allerdings schon, dass Joe versucht sein Geld für evtl. Steuernachzahlungen beisammen zu halten. Schließlich ist sein Kurztrip nach Zürich nicht nur uns aufgefallen.

Bevor wir in die neue Saison starten nochmal ein ganz herzlichen Dankeschön für die Wahl zum Trainer der Saison und für den ganzen internationalen Support im Forum. Ohne euch hätte das niemals mit der CL geklappt. Thanks lads!

222 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Abwehr das Problem

Saison 2016-3, ZAT 4, Knuze für Watford FC am 09.10.2016, 12:48

Tja, da fliegt Watford undenkbar knapp aus dem League-Cup, aber wenigstens auf eine Art und Weise, die meinem Gegegner höchsten Respekt abverlangt. Das hat er richtig gut gemacht und hat sich verdient gegen uns im Elfmeterschißen mit 10:8 durchgesetzt.
Für uns heißt es nun sich erst einmal auf die Premier League zu konzentrieren. Hier herrscht ein wahres Durcheinander, gerade hinsichtlich unserer Abwehrleistung. Wir stehen dort manchmal wie ein Stall voller wilder Hühner. Wir kassieren wir zu viele Gegentore. Klar, man kann hier nur bedingt eingreifen, je nach Einstellung des Gegners. Denn auf der anderen Seite zeigt dies die Angst, die die lieben Kollegen der Liga vor einem haben, aber das Torverhältnis sieht natürlich alles andere als rosig aus.
Wir werden versuchen daran zu arbeiten, aber Wunder darf man selbstverständlich nicht erwarten.

136 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

9 Punkte nach 6 spielen

Saison 2016-3, ZAT 3, Knuze für Watford FC am 02.10.2016, 06:02

Solider Start, auch wenn die Ausbeute hätte besser sein können und evtl. gar müssen bei den Ansprüchen hier in Watford. Dahingehend ist man eher schon auf die negative Seite abgerutscht. Bleibt nur die Frage, ob man es den Leuten hier überhaupt recht machen kann, denn eigentlich ist doch der Absturz in die Bodenlosigkeit geplant gewesen.
Dahingehend müssen wir wohl umdenken und unseren Gegnern die ein oder anderen Punkte geben, denn wie soll man sonst so berühmt werden, wie Eddy. Tja, wenn es mit Titeln nicht klappt, dann so vllt. Wenn das nicht hilft, dann muss man sich wohl mal selbst auf die Pokerabende von Joe einladen oder mit dem Keyser um die Häuser ziehen.
Denn ohne Titel wird man nie zur Queen eingeladen, um mit den edlen Sirs zu dinieren!

134 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Get the ball rolling

Saison 2016-3, ZAT 2, Knuze für Watford FC am 25.09.2016, 12:37

Auftakt nach Maß sieht wohl anders aus. Gleich zu Beginn hat man versucht Auswärts zu punkten und es ging mal wieder daneben oder aber war es eiskalt durchdacht, um das TK schnell zu zermürben? Schließlich muss man doch dem Ligaplatz treu bleiben und den Karren vor die Wand fahren. In diesem Sinne hat man wohl schon mal alles richtig gemacht. Bleibt nur noch abzuwarten, ob man in dem Tempo weitermachen kann, so dass ein Abstieg nach der Hinrunde feststeht. Ein langer Weg mit ambitionierten Zielen. Manch einer denkt hier nur an die Meisterschaft, aber wir haben uns Eddy The Eagle als Vorbild auserkoren. Egal wie, Hauptsache berühmt in die Geschichte eingehen lautet daher unser Motto. Bisher hat dies bis auf die Cups auch mehr oder minder gut geklappt. Hier in England kommt es ja zudem immer auf den Spielplan an und wen man zu Saisonende als Gegner hat im sich mit 7:7 spielen die Punkte zu teilen während man das TK mal wieder suboptimal ausnutzt.

166 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Toller Saisonstart

Saison 2016-3, ZAT 1, Knuze für Watford FC am 18.09.2016, 02:49

Den Neuanfang bei Watford nach einem jahrelangen schier aussichtslosen Kampf bei Ipswich mit wenigen Hui-Momenten , dafür mit umso mehr Pfui-Ergebnissen hatte man sich anders vorgestellt. Anstatt wieder mit vollem Herzblut dabei zu sein und den Verein zu Grunde zu wirtschaften, weilt der Trainer wieder im Krankenhausbett. Neben allen möglichen Drogen und sonstigen Schmerzmitteln, die natürlich auch an die diesjährigen Spieler weitergegeben wird , wird die Pressemitteilung auch nur vom Handyaus geschrieben. Allerdings erhofft man sich nun keinen NMR durch irgendwelche unvorhergesehen Dinge zu fabrizieren und in der Liga als auch International durch zu starten und England würdig zu vertreten. Die Bürde und der Druck ist hoch und viele meinen, dass man diesem nicht gewachsen ist. Wird Zeit für Spieler und Trainer endlich mal einen Namen für sich zu machen. Der Ligastart kommt daher zwar etwas verfrüht, aber man darf gespannt sein, wie Watford nach solch einer erfolgreichen Saison mit dem Trainerwechsel klar kommt. Lassen wir den Ball mal rollen

158 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Trainersuche!

Saison 2016-2, ZAT 12, Da_Masta für Watford FC am 31.07.2016, 09:35

Der FC Watford darf mal wieder auf Trainersuche gehen. Nach nur einer Saison wird Da_Masta den FC Watford wieder verlassen. Dies teilte Da_Masta diese Woche dem Verein und dem Verband mit.
"Für mich war es hier eine kurze, aber doch überraschend erfolgreiche Zeit gewesen. Ich weiß, dass ich England erneut nach nur einer Saison wieder verlassen werde. Im Gegensatz zum ersten mal, liegt es diesmal nicht an fehlender Motivation. Nein, ich wäre gerne geblieben. Aber es gibt bei torrausch ein Land, was mir in der Torrauschwelt und auch im realen Leben sehr am Herzen liegt und dringend Trainer und Unterstützung braucht. Vor einigen Wochen habe ich die dramatische Situation in Norwegen festgestellt und sofort den Gedanken gefasst, wieder dorthin zu gehen, wo ich die ersten Titel feiern konnte. Für mich stand aber auch fest, dass es nur zwei Teams gibt zu denen ich wechseln würde. Nur Viking Stavanger und Brann Bergen kamen für mich in frage. Nachdem ich dann hier gelesen habe, dass Thies bereits mit Viking Stavanger in Verhandlung steht, habe ich mich sofort für Brann Bergen entschieden, um nicht die Tür für andere zu zumachen. Somit werde ich in der nächsten Saison bei Brann Bergen aktiv sein.
Ich danke trotzdem für eine kurze aber spannende Zeit und vielleicht gibt es ja nochmal eine dritte und dann längere Zeit hier in England."
So äußerte sich Da_Masta zu seinem Wechsel. Damit rückt der Kampf um die Meisterschaft für den FC Watford doch deutlich in den Hintergrund.

255 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Titelfavorit?

Saison 2016-2, ZAT 11, Da_Masta für Watford FC am 23.07.2016, 15:35

Und plötzlich bezeichnet man Watford öffentlich als den Titelfavoriten. Bei Blackburn und Manchester United spricht man das aus, was beim FC Watford niemand hören will. Man schubst Watford in die favoriten Schublade.
Sicherlich scheint es so, dass man nun wohl tatsächlich den Klassenerhalt geschafft hat. Mit 21 Punkten Vorsprung und ein um 52 Tore besseres Torverhältnis, scheint man bei 7 noch ausstehenden Spielen doch tatsächlich gesichert sein. Nun kann man sich dann auch anderen Zielen widmen. Doch als Meisterschaftsfavoriten sieht man sich nicht.
Mit Everton hat man beispielsweise diese Woche einen Gegner, wo man viel reinhauen muss, was dann auch an die Reserven gehen wird.
Aber warten wir ab, wie der nächste ZAT läuft und wie die Situation dann vor dem letzten ZAT aussieht.

130 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Unfassbar

Saison 2016-2, ZAT 10, Da_Masta für Watford FC am 16.07.2016, 22:08

Was ist da nur los. Völlig unerwartet steht plötzlich der FC Watford an der Spitze der Premiere League. Kämpft nun das Team von Da_Masta doch um den Titel mit? Wir sagen natürlich. Jedoch will Da_Masta und die Vereinsführung noch immer nichts von einem Titelkampf wissen. Auch diese Woche betont man wieder, dass man mit 18 Punkten Vorsprung auf einen Abstiegsplatz ein gutes Polster hat, aber noch nicht abgesichert ist. Rechnerisch ist man das natürlich tatsächlich noch nicht, denn noch immer werden in den noch ausstehenden 10 Spielen insgesamt 30 Punkte vergeben. Doch wer denkt denn jetzt beim FC Watford noch immer an den Abstiegskampf? Bei den Fans sicherlich niemand mehr, denn da träumt man schon von deutlich mehr. Bis dahin ist aber noch ein verdammt langer und schwieriger Weg.

131 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Weiter im Aufwind

Saison 2016-2, ZAT 9, Da_Masta für Watford FC am 07.07.2016, 21:51

Auch am letzten ZAT ging es wieder in der Tabelle nach oben. Ein pefekter ZAT mit 9 Punkten bedeutet am Ende Platz 2 in der Tabelle. Die Siege gegen ManCity, Derby Country und bei Leicester bringen Watford noch weiter nach oben in der Tabelle. Werden nun die Ziele weiter nach oben geschraubt? Ganz sicher nicht. Für Da_Masta waren es eben nur 9 Punkte gegen den Abstieg und somit weitere Sicherheit. Jede Woche wartet man auf den Großangriff der Konkurrenz und den damit verbundenen Absturz in der Tabelle. Abwarten wie der nächste ZAT ablaufen wird.
Aber nicht nur in der Liga läuft es aktuell. Nein auch kn Europa sieht es aktuell sehr gut aus. In der Hauptrunde konnte man einen wichtige  Auswärtssieg feiern und steht dort in der Tabelle in der Pole Position. Sollte die Saison weiterhin so erfolgreich weitergehen, wäre man mehr als zufrieden beim FC Watford.

150 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Weiter gehts voran

Saison 2016-2, ZAT 8, Da_Masta für Watford FC am 03.07.2016, 11:14

Wieder konnte der FC Watford in der Tabelle nach oben rutschen. Aktuell belegt das Team von Da_Masta Platz 4 in der Tabelle. Dabei begann der letzte ZAT äußerst bescheiden. Kasierte man bei Notts Country doch eine 5:0 Klatsche. Doch zu Hause revanchierte man sich mit einer Galavorstellung und fegte Leeds United mit 5:0 vom Platz und im anschließenden Spiel konnte man sich über einen ziemlich kampflosen Punktgewinn bei Sheffield freuen. Mit etwas mehr Einsatz, wäre sicherlich mehr drin gewesen.
Doch bedeutet der erneute Sprung in der Tabelle, dass man jetzte in große Euphorie ausbricht? Nein!
Da_Masta mahnt auch diese Woche wieder, dass das einzige Ziel diese Saison der Klassenerhalt ist und man froh ist, aktuell ein Polster von 12 Punkten zu haben.  Dieses Polster kann in dieser so unfassbar ausgeglichenen Liga aber schnell weg sein. Ein Fehler und man befindet sich schlagartig im Abstiegskampf wieder.

153 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Wieder etwas Luft

Saison 2016-2, ZAT 7, Da_Masta für Watford FC am 23.06.2016, 20:26

Letzte Woche hat man noch über die Nähe an den Abstiegsrängen berichtet und diese Woche steht man plötzlich auf Rang 6 in der Tabelle. Einen perfekten ZAT konnte Watford letzte Woche spielen und sammelt unfassbare 12 Punkte in den 4 Spielen. Zu Hause konnte man gegen Blackburn und Stoke gewinnen und auswärts ging man gegen Fulham und Millwall als Sieger vom Platz. Somit steht man plötzlich nur 4 Punkte hinter Platz 1 und hat gleichzeitig ein gutes Polster zu den Abstiegsplätzen.
Werden nun die Ziele für diese Saison nach oben gesetzt? Natürlich nicht! Durch den letzten ZAT sollte man sich nicht täuschen lassen, dass es noch immer um den Klassenerhalt geht. Somit bleibt das Hauptziel die Klasse zu halten und darauf liegt die ganze Konzentration.

127 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Herzlich Willkommen...

Saison 2016-2, ZAT 6, Da_Masta für Watford FC am 16.06.2016, 19:50

Herzlich Willkommen kann man nun zu Da_Masta sagen. Herzlich Willkommen im Abstiegskampf. Nachdem man auch am letzten ZAT auswärts nichts holen konnte und eben nur zu Hause 3 Punkte holte, befindet sich das Team von Da_Masta nun im Abstiegskampf. Zu den Abstiegsrängen hat man aktuell noch 2 Punkte Vorsprung. Allerdings muss man auch sagen, dass man zu den internationalen Plätzen auch nur 3 Punkte Rückstand hat. Das zeigt doch, wie ausgeglichen die Liga ist. Denn selbst wenn man auf einen der internationalen Startplätze liegt, hat man aktuell nur 5 Punkte Votsprung auf die Abstiegsplätze. Das zeigt aber auch, dass die Saison noch lange nicht vorbei ist und für Watford noch immer alles möglich ist. 
Am letzten ZAT stehen 4 Spiele auf dem Plan und danach steht erstmal der Herbstmeister in der Premier League fest.

138 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Chancenlos

Saison 2016-2, ZAT 5, Da_Masta für Watford FC am 11.06.2016, 18:55

Seit gestern läuft also die EM in Frankreich und heute steht das erste Gruppenspiel für die Engländer gegen Russland auf dem Plan. Ebenfalls seit gestern liefern sich in Marseille, englische Schlachtenbummler schwere Straßenschlachten gegen russische Vertreter.
Trotz der EM geht es natürlich in der Torrauschwelt weiter und morgen wird der nächste ZAT auf dem Programm. Für Da_Masta und dem FC Watford geht es wieder um 3 Punkte, da man auch diese Woche wieder  nur ein Heimspiel hat. Auswärts braucht man ja mit keine Punkte rechnen, da man auf fremden Platz bisher absolut chancenlos war. Somit hoffen wir auf 3 Punkte, damit es in der Tabelle nicht zu weit nach unten geht.
Ab nächster Woche geht es für den FC Warford auch auf internationaler Bühne los. Somit wird Da_Masta seine Konzentration nicht mehr nur auf die Liga legen.

143 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Richtung Mittelmaß?

Saison 2016-2, ZAT 4, Da_Masta für Watford FC am 03.06.2016, 20:05

Der Weg von Watford führt in der Tabelle weiter nach unten. Trotz zweier Siege am letzten ZAT, fiel man auf Platz 8 in der Tabelle zurück. Jedoch täuscht der Aktuelle Stand auch etwas, da fast die halbe Liga, zu denen auch Watford zählt, mit 15 Punkten in der Tabelle dasteht. 
Um ein Fazit zu ziehen ist es aber doch noch etwas zu früh, da erst knapp ein Viertel der Saison absolviert wurde.
Jedoch ist Da_Masta schon jetzt etwas aufgefallen.
"Es fällt auf, dass man in England deutlich ruhiger lebt. Zwar ist die Liga sehr ausgeglichen, aber doch achtet jeder Trainer in der Presse eher auf seine Geschicke. Es gibt deutlich weniger Skandale, als in Russland. Besser gesagt, es gibt bisher keine Skandale. Daran muss ich mich erstmal gewöhnen".
So Da_Masta bezüglich seinen ersten Eindrücken in England.

146 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Erster Rückschlag

Saison 2016-2, ZAT 3, Da_Masta für Watford FC am 28.05.2016, 19:17

Da_Masta eilte bisher der Ruf voraus, ein Fachmann im pokalwettbewerben zu sein. Jedenfalls konnte er schon einige Pokalwettbewerbe gewinnen. Doch dies konnte er in England in seinem ersten Pokalwettbewerb nach Amtsantritt nicht unter beweis stellen. Im League Cup musste man sich in der ersten Runde gleich dem FC Fulham geschlagen geben und schied damit aus.
War dies nur eine kleine Schwäche oder ist die Nummer in england für Da_Masta tatsächlich eine Nummer zu groß? Es ist sicherlich viel zu früh ein Fazit zu ziehen, ob das Experiment England für Da_Masta schon jetzt gescheitert ist. Dafür stehen einfach noch zu viele Spiele auf dem Plan.
Allerdings fiel man auch in der Liga um 3 Plätze zurück und belegt damit aktuell auf Platz 6. Allerdings hat auch dies noch absolut nichts zu sagen, denn es sind bisher ja erst 6 Spiele absolviert. Warten wir ab, wie die Entwicklung mit Da_Masta weiter geht.

158 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Start geglückt

Saison 2016-2, ZAT 2, Da_Masta für Watford FC am 21.05.2016, 21:30

Die ersten 3 Spiele von Watford mit Da_Masta sind absolviert und aktuell belegt man Rang 3 in der Liga. Diese Position zur jetzigen Zeit hat natürlich überhaupt noch nichts zu sagen, denn noch stehen 35 Spiele aufm Zettel. 
An der ersten 3 Spieltagen konnte man 6 Punkte einfahren,  die man allesamt zu Hause eingefahren hat. Beim einzigen Auswärtsspiel bekam man eine 5:0 Packung eingeschenkt.
Diese Wochen muss man nun 2mal auswärts ran, wo man zeigen kann, dass es doch besser geht. Allerdings muss man bei Man City und beim aktuellen Meister Derby Country ran, was beides sicherlich keine einfachen Aufgaben werden. Zu Hause gegen Leicester hoffe n wir auch wieder 3 Punkte einfahren zu können. Aber auch diese Aufgabe dürfte nicht einfach werden.

129 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Abenteuer Watford

Saison 2016-2, ZAT 1, Da_Masta für Watford FC am 14.05.2016, 10:26

Es ist tatsächlich wahr. Der FC Watford konnte einen neuen Trainer finden und dieser wurde in Watford auch gleich mit großem Tamtam begrüßt. Immerhin ist es kein ganz unbekannter Trainer den man verpflichten konnte. Einige Erfolge in Norwegen und Russland und auch international konnte er schon feiern. 
Vorallem in der letzten Saison konnte Da_Masta mit Meisterschaft, Pokal und Europa League gleich 3 Titel erringen.
Natürlich muss man aber auch erwähnen, dass er sich auch schon eine Saison in England versucht hatte und doch eher kläglich gescheitert war, weshalb er nach eben nur einer Saison die Insel wieder verließ.
Auch diesmal wird es sicherlich nicht einfacher werden, da England noch immer die stärkste und ausgeglichenste Liga ist und auch ein Trainer mit einige  Erfolgen mal schnell im Abstiegskampf landen kann.
Mal abwarten was Da_Masta erreichen kann, die Vorfreude jedenfalls ist noch riesen groß.

152 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Abschied aus Watford

Saison 2016-1, ZAT 12, Michael K. für Watford FC am 03.04.2016, 12:29

Die letzten Vier Spiele in der Premier League steht an und auch die letzten Partien für den Trainer Michael K. bei Watford.Denn er hat einen Vorvertrag bei Manchester City unterschrieben das er nächste Saison wieder zurück kommt ins Himmelblaue Manchester und da freut man sich schon darauf.Alle beim FC Watford werden ihn danken für eine tolle Saison und zum grandiosen FA Cup Gewinn.Einen neuen Trainer für die neue Saison dürfte doch auch wohl zu finden sein da die Hornets ja nächste Saison International Spielen werden.
Jetzt zu den letzten Spielen da ging es in die Heimspiele gegen Ipswich Town da siegte man 5:0 dann mit dem gleichem Ergebnis gewann man gegen die Blackburn Rovers und auswärts bei Derby County verlor man 0:5.
In den letzten Partien in dieser Saison geht es jetzt noch nach West Ham United dann empfängt man Stoke City dann reist man zu Nottingham Forest und zum Schluss geht es ins Heimspiel gegen Leeds United.
Der Trainer heizt die Mannschaft jetzt nochmal richtig ein um die Saison gut abzuschließen und man wünscht den Verein alles gute für die Zukunft.

193 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Hornets auf einem Abstiegsplatz

Saison 2016-1, ZAT 11, Michael K. für Watford FC am 27.03.2016, 12:03

Die vorletzte Spielwoche bricht an und der FC Watford steht momentan auf einem Abstiegsplatz in der Premier League.Da die Saison jetzt so langsam dem Ende naht wird es warscheinlich schwer den Klassenerhalt zu schaffen aber man wird Kämpfen bis zum Schluss und dann wird man sehen ob es doch gereicht hat mit dem Klassenerhalt.
In den letzten Partien ging es für die Hornets auswärts zum FC Chelsea da verlor man 0:5 dann ging es Heim gegen den FC Fulham da siegte man 4:0 und dann reiste man zu den Queens Park Rangers da verlor man 0:3.
Jetzt geht es in den nächsten Spielen Heim gegen Ipswich Town dann geht es auswärts nach Derby County und dann epfängt man die Blackburn Rovers.
Die Mannschaft muss jetzt viele wichtige Punkte holen wenn man am Ende den Klassenerhalt noch schaffen will.

148 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Es wird eng

Saison 2016-1, ZAT 10, Michael K. für Watford FC am 20.03.2016, 12:19

Nun wird es ziemlich eng für den FC Watford im Abstiegskampf denn in den letzten Spielen bekam man eine weitere Heimniederlage die sehr bitter war und so wichtige Punkte weg sind.Außerdem sind es nur noch Drei Punkte bis zum ersten Abstiegsplatz und daher wird es eng für die Hornets.
In den letzten Spielen ging es ins Heimspiel gegen Millwall da siegte man 3:0 dann ging es auswärts nach Aston Villa dort verlor man 0:3 und dann kam die weitere Heimniederlage gegen Norwich City da verlor man 3:4.
In den nächsten Spielen müssen die Hornets auswärts zum FC Chelsea dann empfängt man den FC Fulham und dann reist man zu den Queens Park Rangers.
Die Mannschaft muss jetzt was liefern wenn man da unten nicht rein rutschen möchte.

137 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Watford mit Abstiegsangst

Saison 2016-1, ZAT 9, Michael K. für Watford FC am 13.03.2016, 12:04

In Watford geht die Abstiegsangst um denn momentan steht man noch auf einem sicheren Tabellenplatz aber man hat nur noch Drei Punkte vorsprung zu einem Abstiegsplatz und so muss man bis zum Schluss Zittern.Weil einige Teams hinter den FC Watford noch mehr Kraft haben um da unten raus zu kommen.
In den letzten Spielen ging es für die Hornets auswärts zum FC Everton da verlor man 0:3 dann ging es Heim gegen Leicester City da siegte man knapp mit 1:0 und dann reiste man zu Manchester United da verlor man trotz Zwei geschossenen Toren mit 2:4.
Die nächsten Partien für den FC Watford sind die Zwei Heimspiele gegen Millwall und Norwich City die müssen gewonnen werden und auswärts reist man nach Aston Villa.
Man hofft auf eine gute Spielwoche und das der Abstiegsangst ein wenig vertrieben wird.

147 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Hornets mit guten Rückrundenbeginn

Saison 2016-1, ZAT 8, Michael K. für Watford FC am 06.03.2016, 12:12

Der FC Watford hat die Hinrunde gut gespielt und letzte Woche begann der Rückrundenstart und da sind die Hornets auch gut hineingestartet.Man steht momentan im guten Mittelfeld und wo die reise weiter hin geht kann man noch nicht sagen.Da muss man erst noch die nächsten Zwei bis Drei Wochen abwarten um dann vielleicht mehr sagen zu können.
Der Rückrundenstart begann für die Hornets mit dem Heimspiel gegen Notts County da siegte man 4:0 dann ging es auswärts nach Newcastle United da verlor man nur knapp 0:1 und dann empfing man den FC Liverpool da konnte man mit 3:0 gewinnen.
Die nächsten Partien für den FC Watford sind auswärts beim FC Everton dann geht es Heim an der Vicarage Road gegen Leicester City und dann reist man zu Manchester United.
Man ist gespannt was in diesen Drei Partien für Watford zu machen und zu holen ist.

160 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Gute Hinrunde der Hornets

Saison 2016-1, ZAT 7, Michael K. für Watford FC am 28.02.2016, 10:14

Die Hinrunde in der Premier League ist geschafft und der FC Watford hat eine positive Hinrunde gespielt.Weil man nicht auf einem Abstiegsplatz steht sondern im guten Mittelfeld und so geht man auch positiv in die Rückrunde.
In den letzten Spielen der Hinrunde ging es für die Hornets ins Heimspiel gegen West Ham da siegte man 4:0 dann ging es auswärts nach Stoke City da verlor man 0:4 dann empfang man Nottingham Forest da siegte man ebenfalls mit 4:0 und zum Schluss reiste man noch nach Leeds United da bekam man eine 0:3 Niederlage.
Der FC Watford ist bereit für den Rückrundenstart und der beginnt mit dem Heimspiel gegen Notts County dann geht es ins Auswärtsspiel nach Newcastle United und dann empfängt man den FC Liverpool.
Nach der guten Hinrunde hofft man das die Hornets einen guten Rückrundenstart erwischen.

149 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Zurück auf den Boden

Saison 2016-1, ZAT 6, Michael K. für Watford FC am 21.02.2016, 11:46

Man hat es ja beim FC Watford gesagt das es irgendwann bei diesen Team ein Einbruch geben wird und das ist am letzten Wochenende passiert.Denn man kassierte aus Drei Partien Drei Niederlagen und so ist man jetzt wieder auf dem Boden zurück.Wo man aber bis dahin gut oben mithalten konnte.
Die letzten Spiele waren auswärts bei Ipswich Town da verlor man 0:3 dann empfing man zu hause Derby County das verlor man im einen engen Spiel 3:4 und dann ging es noch zu den Blackburn Rovers da verlor man mit 2:3.
In der Tabelle ist man nach diesen Drei Niederlagen bis auf Platz 12 abgerutscht aber das ist kein Problem für diese Mannschaft denn man kann damit Leben.
Jetzt stehen die letzten Spiele in der Hinrunde an und da geht es ins Heimspiel gegen West Ham dann geht es auswärts nach Stoke City dann empfängt man Nottingham Forest und dann reist man noch zu Leeds United.
Die Mannschaft vom FC Watford will versuchen die Hinrunde gut zu beenden.

181 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Weiter im Hoch

Saison 2016-1, ZAT 5, Michael K. für Watford FC am 14.02.2016, 12:05

Der FC Watford ist in der Premier League weiter im Hoch aber da stellt man sich auch die Frage ob man diese Leistung bis zum Schluss halten kann.Denn diese Mannschaft ist bis jetzt in super Form aber man muss auch bedenken das noch die Rückrunde ansteht.
In den letzten Spielen ging es ins Heimspiel gegen den FC Chelsea da siegte man 3:0 dann reiste man zum FC Fulham da verlor man knapp 0:1 wo man aber auch drauf und dran war mehr zu riskieren und dann kamen die Queens Park Rangers da gewann man mit 3:0.
In der Tabelle stehen die Hornets nach 12 Spieltagen auf Platz Vier und dies müsste man eigentlich Fotografieren denn man wird bestimmt nicht mehr lange da oben stehen aber warten wir es mal ab.
Die nächsten Spiele für den Watford Football Club sind auswärts bei Ipswich Town dann empfängt man Derby County und dann reist man zu den Blackburn Rovers.
Nach diesen Partien ist man gespannt ob das Hoch weiter anhält.

179 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Gute Form

Saison 2016-1, ZAT 4, Michael K. für Watford FC am 07.02.2016, 12:28

In der Premier League sind Neun Spieltage schon gespielt und der FC Watford ist bis jetzt in guter Form und man hofft das es weiter so bleibt.Denn dann kann es was mit dem Klassenerhalt für die Hornets werden und da ist man schon gespannt auf die Leistung in den nächsten anstehenden Partien.
In den letzten Spielen ging es für Watford ins Auswärtsspiel nach Millwall da verlor man 0:3 dann ging es Heim gegen Aston Villa da siegte man 4:0 und dann reiste man noch zu Norwich City da verlor man nur knapp 0:1.
Jetzt geht es für die Hornets in den nächsten Partien ins Heimspiel gegen den FC Chelsea dann geht es auswärts zum FC Fulham und dann empfängt man die Queens Park Rangers.
Die Mannschaft ist bereit für die anstehenden Spiele und man hofft daher auf eine gute Spielwoche in der Premier League.

154 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Hornets sind angekommen

Saison 2016-1, ZAT 3, Michael K. für Watford FC am 31.01.2016, 12:40

Die Premier League ist schon wieder im vollen gange und der FC Watford ist in der Premier League schon angekommen.Denn am letzten Wochenende konnten die Hornets aus Drei Spielen Zwei Siege holen und so ist man im positiven Bereich.
In den letzten Spielen ging es in die Heimspiele gegen die Toffees aus Everton da siegte man 4:0 und mit dem gleichen Ergebniss gewann man auch zu Hause gegen Manchester United und auswärts verlor man bitter bei Leicester City 0:5.
Nach Sechs Spieltagen steht der Watford Football Club mit Zwölf Punkten momentan auf Platz Vier und das ist momenatn ein super Ergebniss.
Die nächsten Partien für die Hornets sind auswärts bei Millwall dann geht es Heim gegen Aston Villa und dann reist man nach Norwich City.
Die Mannschaft ist bereit und freut sich auf die nächsten Spiele in der Premier League.

151 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Super Saisonstart der Hornets

Saison 2016-1, ZAT 2, Michael K. für Watford FC am 24.01.2016, 12:18

Die Neue Saison in der Premier League hat begonnen und der Watford Football Club ist super in die neue Saison gestartet.Da ist man dann jetzt auch gespannt wie die nächsten Drei Partien werden.
Der Saisonstart begann mit dem Auswärtsspiel bei Notts County da verlor man derbe mit 0:5 dann ging es ins Heimspiel gegen Newcastle United da siegte man 3:0 und dann kam die große Überraschung an der Anfield Road denn da siegten die Hornets beim FC Liverpool mit 2:1.Das war ein großer Sieg für den FC Watford.
In den nächsten Spielen geht es für die Mannschaft von Watford ins Heimspiel gegen den FC Everton dann reist man auswärts zu Leicester City und dann empfängt man Manchester United an der Vicarage Road.
Nach dem super Start hofft man das die nächsten Partien genauso gut verlaufen und das will die Mannschaft auch zeigen und da ist man gespannt.

158 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Projekt Premier League beginnt

Saison 2016-1, ZAT 1, Michael K. für Watford FC am 17.01.2016, 12:23

Der FC Watford hat letzte Saison den Aufstieg ins Oberhaus geschafft und nun beginnt das Projekt Premier League.Der Aufsteiger konnte sich auch die Dienste von Trainer Michael K. sichern und durch ihn glaubt man und hofft man auch den Klassenerhalt zu schaffen.Das auch das Ziel in dieser Saison von den Hornets sind.
Die neue Saison beginnt für den Aufsteiger nicht einfach denn es beginnt mit dem Auswärtsspiel bei Notts County dann geht es ins erste Heimspiel an der Vicarage Road gegen Newcastle United und dann reist man noch an die Anfield Road zum FC Liverpool.
Die Verantwortlichen und die Fans von Watford sind gespannt wie der Aufsteiger in die Premier League Saison starten wird und wie der Trainer die Mannschaft schon im Griff hat.

130 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
« Vorherige123Nächste »