FA-Cup (2014-3)

Willkommen in Englands Pokal-Archiv! Schwelge in alten Zeiten und schau dir an, wie du alle ausgestochen und dir die begehrte Trophäe geholt hast!

Spielplan News & Rumours  

News & Rumours

In der Pokal-Zeitung berichten Trainer über Aufstieg und Niedergang ihres Vereins und verdienen sich so pro ZAT ab 80 Worten 0,3 Punkte TK-Bonus. Ab 120 Worten sogar 0,4!

 Artikel schreiben « Vorherige1234Nächste »

Halbfinale gegen Ipswich

ZAT 6, Michael K. für Manchester City FC am 30.11.2014, 12:36

Der FA Cup geht auch in die endscheidene Phase denn es ist nur noch ein Schritt ins Finale und da will jeder hin und daher erwartet man spannendes Halbfinale.
Im Viertelfinale musste Manchester City gegen Newcastle United antreten und da zeigte man eine konzentrierte Stärke wo man im Hinspiel vor Heimischer Kulisse 7:1 siegte und im Rückspiel dann bei den Magpies verlor man zwar 2:6 aber dank der geschossenen Auswärtstoren hat es gereicht für den Einzug ins FA Cup Halbfinale.
Im Halbfinale des FA Cup wartet nun Ipswich Town mit deren Trainer Knuze der eine starke Arbeit dort leistet und deshalb muss man gegen diesen Gegner aufpassen.
Im Hinspiel empfängt man erst vor Heimischer Kulisse Ipswich und dann reist man zum endscheidenen Spiel an die Portman Road wo dann am ende feststeht wer es ins Finale geschafft hat und wer nicht.
Es wird ein spannendes und wohl ausgeglichenes Spiel das vielleicht auch im Elfmeterschießen endschieden wird und daher kann das Halbfinale losgehen.

170 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Halbfinale

ZAT 6, Knuze für Ipswich Town FC am 30.11.2014, 10:49

Ipswich Town - Sensation, Hammers raus , Halbfinale gegen Man City

Knapp, aber durch ist durch. Das Halbfinale steht, dank einer wohlüberlegten Taktik gegen Joe, den alten Fuchs,  vor der Tür. Nun geht es gegen keinen geringen als Michael K. und seine Citizens. Man muss kein Prophet sein, wenn man hier eine heiße Schlacht bzw. ein evtl. Elfmeterschießen vorhersagen möchte. Denn keine Mannschaft wird sich kampflos geschlagen geben. Allerdings schaut man mit einem Auge auch schon auf das andere Halbfinale, wo sich John Hartigan und Nelson bekriegen werden. 

Wir bitten daher alle Zuschauer mit Herzschrittmachern Zuhause zu bleiben, denn eins ist sicher, diese Spiele sind nichts für leichte Nerven. Ein Kampf um jeden Zentimeter bis der Schiri die Partie abpfeift. Der Pokal dient dazu eine schlechte Ligasaison wieder auszugleichen und gerade an diesen Strohhalm klammert man sich in Ispwich, aber bei Nelson dürfte das kaum anders sein 

153 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Mimimi

ZAT 6, John Hartigan für Liverpool FC am 25.11.2014, 16:38

Nach Lektüre des frechen Artikel aus Manchester ist es mir jetzt eine Wonne wiederum selbst einen Artikel verfassen zu dürfen. Heuer wirst du im Pokal kein Glück haben, Nelson. Freue dich schon darauf das Pokalfinale nächste Woche vor deinem Rechner als unbeteiligter Dritter mitverfolgen zu dürfen.

Dennoch eine kleine Anmerkung (auch um die Mindestwortzahl erreichen zu können): Titellos, ja. Achtmal nur Zweiter geworden, das ist auch richtig. Dabei immer ehrlich gewesen, eben auch. Und vielleicht als einziger Trainer des Torrausch-Universums die Top100 der Hall of Fame erreicht ohne je einen Titel gewonnen zu haben. Wer kann schon von sich selbst behaupten wohl bester titelloser Trainer von Torrausch zu sein? Du bist nicht mal der bester Trainer mit Titeln bei Torrausch, werter Nelson. ;)

128 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Ausgerechnet Liverpool

ZAT 6, Sir Nelson Mandela für Manchester United FC am 23.11.2014, 16:27

Es gibt im Grunde nichts Besseres, als gegen John Hartigan in einem Pokalfinale antreten zu dürfen. Denn das bedeutet im Grunde eine 100%-ige Wahrscheinlichkeit, den Sieg davonzutragen. Es gibt aber im Umkehrschluss nichts Blöderes, als schon im Halbfinale gegen John Hartigan antreten zu müssen. Denn das bedeutet im Grunde eine 100%-ige Wahrscheinlichkeit, dass man ausscheidet. Tja, wir haben ihn im Halbfinale erwischt und damit ist im Grunde auch schon alles gesagt. Denn sollte jemand tatsächlich nicht wissen, auf was ich anspiele (es gibt, glaub ich, ein paar Trainer, die es diese Saison zum ersten mal mit ihm zu tun haben), der möge sich mal die Bilanz des John Hartigan in seiner Erfolgshistorie ansehen. Finals und zweite Plätze en masse, aber eben noch keinen einzigen Titel. Und ich sehe keinen Grund, warum sich dies ändern sollte.

143 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Hammers ausgesperrt

ZAT 5, Knuze für Ipswich Town FC am 23.11.2014, 12:42

Ipswich Town - Keine Bauarbeiter im Stadion

Die FA hat für das Risikospiel Joe vs. Knuze die regeln etwas verschärft. Zwar wollte man durch kurzfristige Baumaßnahmen und extra Sitzmöglichenkeiten dem hohen Besucheransturm gerecht werden, aber die FA hat Baumaßnahmen und jegliche Präsenz von Bauarbeitern im Stadion untersagt. Schelmisch grinsend meinte Trainer Knuze dazu nur: "Nun ja, dann müssen viele Hammerfans wohl draußen bleiben, wie z.b. Handwerker Tim, der mit seinem aufgeblasenen Hammerballon alles passend macht, aber das Leben ist kein Ponyhof. " 

Tim sitzt nun vor lauter Trauer in einer Ecke und betrinkt sich mit obskuren Gestalten. Vielleicht leistet ihm Trainer Joe Davis ja nach dem Spiel Gesellschaft. Denn man erhofft sich in Ipswich als lachender Sieger aus der Partie zu gehen. Joes Pokerface ist jedoch schwer zu durchschauen und so hat er sicherlich einige Asse im Ärmel. 
Wir hoffen allerdings, dass die Hammers nicht zu übermotiviert in die Zweikämpfe gehen und es ein schönes, sauberes oder vor allem faires Spiel gibt.


176 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Viertelfinale erreicht

ZAT 5, Michael K. für Manchester City FC am 23.11.2014, 12:15

Die Gruppenphase im FA Cup ist vorüber und Manchester City konnte sie souverän überstehen und so steht man jetzt im Viertelfinale.
In der Gruppenphase konnte man zum Schluss noch Fünf Punkte holen und dies reichte dann am Ende zu Platz Eins.
Jetzt geht es im Viertelfinale weiter und da geht es gegen die Magpies aus Newcastle United die man auf keine Fall unterschätzen darf denn sie sind für alles möglich aber hoffentlich nicht gegen die Citizens.
Im Viertelfinale des FA Cup geht es erst los vor Heimischer Kulisse gegen die Magpies und dann im Rückspiel reist man dann in den St.James Park wo dann die Endscheidung fallen wird wer es weiter geschafft hat und wer nicht.
Die Citizens gehen voll konzentriert ins Viertelfinale und haben das klare Ziel vor Augen das Halbfinale zu erreichen.

142 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Das alte Fieber spür'n

ZAT 5, John Hartigan für Liverpool FC am 23.11.2014, 11:45

 Der große Abstiegskandidat aus der Beatles-Stadt doch tatsächlich bis ins Viertelfinale des FA Cups gezockt. Und das mit einem so amtsmüden Trainer! Wie kommt's dazu?

Das Spiel gegen die Saints aus Southampton verspricht schon mal einiges. Trainer Kai hat in seiner kurzen Zeit in England schon mehr Titel als John Hartigan in 13 Saisons. Aber das ist nicht schlimm. Im Torrausch-Universum ist man ein großer Pechvogel, gegen den sich das Glück verschworen hat. In einem anderen Paralleluniversum ist sein Alter Ego für große Erfolge bekannt und hat sich einen Namen gemacht. Aber genau jenes Paralleluniversum zeigt abermals Risse und ist seiner Zerstörung so nahe wie nie zuvor.

Davon kann dieses Universum nur wieder profitieren. Wie einst. Alles begann. Es scheint, als ob sich ein Kreis zu schließen beginnt.

137 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Lovely

ZAT 5, Joe Davis für West Ham United FC am 21.11.2014, 08:24

London, East End. "Das war doch mal ein geiler Spieltag", so Davis nach dem letzten und entscheidenden ZAT in der FA Cup Gruppenphase. Einmal mehr konnten die Hammers dabei ihre Pokalfighter-Qualitäten unter Beweis stellen und setzten sich knapp vor QPR und Arsenal durch. Im Viertelfinale hat man es nun mit Ipswich und dem Coach Knuze zu tun. "Interessanter Gegner, keine Zweifel. Ich habe aber insgeheim damit gerechnet, dass es Hardi wird", grinst Davis in die Kameras.

Favoriten gibt es natürlich keine, alle haben das Zeug dazu, sich durchzusetzen und den Cup zu holen. Die Hammers werden bei ihrem Auswärtsspiel von ca. 10.000 Fans begleitet, in Ipswich wird also nahezu der Ausnahmezustand herrschen.

Well, Knuze... Let's have a lovely game...

128 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Unverhofft kommt... manchmal

ZAT 5, Kai für Southampton FC am 17.11.2014, 13:11

Southampton, South Beach. Normalerweise sagt man ja niemals, dass man unverdient in die nächste Runde gekommen ist. Doch wenn man jemanden bei den Saints dieser Tage auf die Entwicklung in der Gruppe anspricht, so kann sich keiner ein Lächeln verkneifen. So wirklich begreifen kann man das nicht, sollten doch die Rovers an Stelle von Southampton im Viertelfinale antreten. Nur die anscheinend zu viele Wettbewerbe bedingt, konnte man in der Vereinsführung die Termine nicht mehr so sortieren, dass der Mannschaftsbus rechtzeitig die entsprechenden Spielstätten anfahren konnte.
Tja.. was macht man nun mit dieser wirklich unverdienten Teilnahme in dieser Runde? Man muss gegen Liverpool ran, das wesentlich ausgeruhter wirkt. Erfahrung ist auch da, so dass man nun ein kleines Weltwunder braucht, um das Halbfinale zu bespielen und dann auch noch irgendeine Chance zu haben. Antworten gab es auch auf der Pressekonferenz nach der Auslosung keine.

148 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Nun also Millwall

ZAT 5, Sir Nelson Mandela für Manchester United FC am 16.11.2014, 13:58

Die Gruppenphasen sind erledigt, nun geht es ans Eingemachte, die Viertelfinals stehen auf der Agenda. Für Manchester United heißt dies, dass Millwall aus dem Weg zu räumen ist, wenn man eine Chance auf den Sieg im FA Cup haben will. Prinzipiell ist ja bekannt, dass uns KO-Runden nicht sonderlich liegen, der League Cup diese Saison war seit langem mal wieder eine rühmliche Ausnahme. Und Ausnahmen sind ja deshalb Ausnahmen, weil sie nicht ständig auftreten. Somit würde es schon arg verwundern, wenn man gleich nochmal eine KO-Runde erfolgreich bestreiten könnte.
Millwall konte sich in der zweiten Gruppenphase durch eine enorm starke Abwehrleistung den Einzug ins Viertelfinale sichern,  auch in der Liga gehört die Abwehr zu den Besten. Bei uns hat es im Pokal auch gut geklappt mit der Verteidigung, in der Liga ist es diese Saison eine Katastrophe. Von daher wird entscheidend sein, wie sich die Verteidigung anstellt. Liga-Modus oder Pokal-Modus.

158 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
 Artikel schreiben « Vorherige1234Nächste »