Premier League

England. Die Mutter dieses Sports! Wer sich hier behaupten kann, der schafft es überall! Und Du kannst einer davon werden - als Trainer in England bei Torrausch! Also auf in die Anmeldung und schauen, ob in England noch ein Verein auf seinen Trainer wartet!

Und sonst so bei Torrausch.net...

Natürlich gibt es nicht nur Torrausch.net England, sondern noch weitere 19 Ligen und einige weitere Veranstaltungen:

Wer zieht nun ins Finale ein?

DiegoMicka für FA_England am 19.08.2019, 20:38

Das warten hat ein Ende, die Finalteilnehmer stehen fest. Doch wie sind die auf heute verschobenen Spiele verlaufen?



Gruppe 1



Anpfiff 19 Uhr Huddersfield gegen Chelsea... Das absolute Finalspiel, der Gewinner dieser Partie steht im Fa-Cup Finale. Oder profitiert etwa Man. City doch von einem Unentschieden und zieht ins Finale ein? Die Fans bekommen ein rasantes Spiel zu sehen in dem Huddersfield 3 mal eine Führung verspielt. Daher der Pausenstand 3:3. Auch die zweite Hälfte beginnt ähnlich Huddersfield macht das 4:3 und fängt sich kurz darauf wieder den Ausgleich. In der 72. Minute dann das 5:4 für Huddersfield. Kann man diese Führung nun über die Zeit retten? NEIN, ein Doppelschlag in der 79. und 81. Minute von Chelsea bringt die Gäste das erste mal in der Begegnung auf die Sieger Straße. Die ersten Fans der Gastgeber verlassen nach dem Treffer schon das Stadion und dadurch verpassen sie den Ausgleich in der 87. Minute. 6:6 steht es nun, dass würde bedeuten das beide Teams quasi als Verlierer vom Platz gehen, dementsprechende riskierten beide Teams jetzt alles. Die City Anhänger Zuhause vor den Bildschirmen sehnten sich den Abpfiff herbei. Der Vierte Offizielle zeigt von der Seite 6 Minuten Nachspielzeit an. Und so kommt es wie es kommen muss, mit einem sehenswerten Lupfer über den zu weit vom Tor stehenden Kepa trifft Huddersfield zum 7:6 und gewinnt das Spiel. Herzlichen Glückwunsch zum Finaleinzug. Manchester City wird wie in der Liga knapp zweiter und verpasst das Finale nur um Haaresbreite.





Gruppe 2



Die selbe Konstellation gibt es in Gruppe 2. Diesmal ist Nelson Mandela, der sich Zuhause die Partie anschaut und zittern muss. Nur ein Remis würde seinem lang ersehnten Traum vom Fa-Cup Sieg noch die Chance ermöglichen.



Anpfiff 19 Uhr

Tottenham : Millwall

Die erste Halbzeit hat es in sich. 5:3 führt Tottenham und zeigt klar wer der Herr im eigenen Hause ist. Die zahlreich angereisten Fans aus Manchester verlieren langsam die Hoffnung, dass da noch was gehen könnte. Doch was hat Sir Hodson seinen Jungs in der Halbzeit mit auf den Weg gegeben?

5:4 in der 48. Minute und kurz darauf sogar der Ausgleich zum 5:5. Auf einmal wieder ein ganz andere Partie. Tottenham war gefühlt schon mit anderthalb Beinen im Finale und muss nun gewaltig zittern. Ein Treffer muss auf beiden Seiten her und die passieren auch. Erst trifft Millwall zum 5:6 kurz darauf ein zweifelhafter Elfer für die Spurs und es steht 6:6 nach 75 Minuten. Nun spielten beide Teams voll auf Angriff und es gab Chancen ohne Ende. Wem gelingt der goldene Treffer? in der 88 Minute dann der Lattenknaller für die Spurs und kurz darauf folgte tatsächlich der Abpfiff... Lange Gesichter in London. Nur die wenigen mitgereisten aus Manchester sind noch zuhören, das kleine Wunder ist Realität. ManU steht im Finale gg Huddersfield. Glückwunsch!



Finale ist Samstag um 21 Uhr

Fa-Cup

DiegoMicka für FA_England am 18.08.2019, 04:01

Für diejenigen, die ein wenig mitrechnen, mitfiebern, mit spekulieren mögen.... Hier die Ersten bekannten Ergebnisse



Update: 18.08.2019 23:50 Uhr



Gruppe A

Chelsea : West Ham = 3:2

Man. City : Huddersfield = 4:0

Chelsea : City = 4:0

Huddersfield : West Ham = 4:2

West Ham : Man. City = 2:5

Tottenham : Millwall = ???? 21 Uhr





Livetabelle:

1. Platz: Man. City 10 Punkte und 17:13 Tore

2. Platz: Chelsea: 9 Punkte und 12:11 Tore

3. Platz: Huddersfield 9 Punkte und 11:12 Tore




Ausgangslage vor dem letzten Spiel?

Man. City gewinnt seine Pflichtaufgabe bei West Ham. Nun richten sich alle Augen morgen um 21 Uhr auf das Spiel Huddersfield gegen Chelsea. Geht dieses Spiel unentschieden aus, dann kommt Man. City durch das beste Torverhältnis weiter. Im Falle eines Siegers ist dieser im Finale. Spannung garantiert!!




Gruppe B



Update: 18.08.2019 23:50 Uhr



Millwall : Man. United = 1:0

Watford : Spurs = 4:5

Spurs : Man. United = 3:1

Millwall : Watford = 3:1

Man. United: Watford = 7:4

Tottenham : Millwall = ???? 21 Uhr



Live Tabelle:

1. Platz: Manchester United 10 Punkte und 17:12 Tore

2. Platz: Tottenham 9 Punkte und 12:8 Tore

3. Platz: Millwall 9 Punkte und 7:7 Tore



Ausgangslage vor dem letzten Spieltag?


ManU schlägt Watford mit 7:4 und muss genau wie das andere Manchester in Gruppe eins auf ein Remis im letzten Spiel zwischen Tottenham und Millwall hoffen. Denn im Falle eines Unentschiedens hätte ManU mit Plus 5 Tordifferenz gegenüber Tottenham mit +4 die Nase ganz knapp vorn. ManU verpasste mit etwas mehr Mut in Millwall die Chance günstig Punkte zu ergattern und hat dadurch nur noch kleine Chancen morgen um 21 Uhr. Gibt es einen Gewinner, dann zieht dieser mit 12 Punkten ins Halbfinale ein.

Saison 2019-2 ist passé

DiegoMicka für FA_England am 18.08.2019, 02:44

380 Spiele verteilt auf 38 Spieltage bedeuten das Ende der Saison. Wer landet am Ende auf welchem Platz?



Normalerweise fangen wir immer hinten an aber heute gratulieren wir als erstes dem neuen und alten Meister aus Liverpool. Irgendwie hat man es ja schon die ganze Saison geahnt, dass Liverpool am Ende ganz oben stehen wird. Am Ende sind es 4 Punkte und 17 Tore Vorsprung auf Platz 2. Gratulation zur Titelverteidigung!



Platz 20

Für Thies und Leiceister geht eine Seuchensaison zu Ende. Man dürfte fast froh sein, dass es nun zu Ende ist, denn positive Schlagzeilen gab es diese Saison fast gar nicht zu vermelden. Zu berechenbar in der Taktik und 2 NMRs bedeuten den verdienten Abstieg.



Platz 19

5 Punkte aus den letzten 10 Partien? Dieses Kunststück gelingt Crystal Palace. In der Hinrunde noch in der oberen Tabellenhälfte rumgewirbelt folgte in der Rückrunde der Absturz samt Trainerentlassung. Jetzt gibt es einen Neuanfang in Liga 2.



Platz 18

Der neue Trainer konnte zwar nochmal frischen Wind reinbringen aber der unerfahrene Lupo kann letztlich Blackburn nicht vor der zweiten Liga bewahren. Lupo wird kommende Saison Trainer von Arsenal London. Ob er für so eine große Mannschaft bereit ist?





Platz 17

Vom ersten bis zum vorletzten Spieltag auf dem Abstiegsplatz gestanden. Doch Derpate hatte einen langfristigen Plan und dieser geht auf. Am letzten Spieltag rettet sich Everton. Eine quälende Saison für alle Anhänger von Everton, nunja es gibt ja ein Happy End und Liverpool konnte man auch ärgern....



Platz 16

Der Aufsteiger aus Birmingham darf zufrieden sein. Der Klassenerhalt ist geglückt, doch bekanntlich ist die zweite Saison besonders schwer....



Platz 15

Auch der Aufsteiger aus Cardiff schafft den Klassenerhalt. Zwischendrin hat man um die vordersten Plätze mitgekämpft. Was wäre ohne die 2 NMR nur drin gewesen?



Platz 14

Topse verpennt den letzten Zat und muss einige Plätze einbüßen. Derby County wird nur Vierzehnter.



Platz 13

Huddersfield beendet die Saison im unteren Mittelfeld. Im Fa-Cup träumt man noch vom Finale.



Platz 12

Geht an Fulham. Am letzten Zat kann man sich noch um 3 Plätze verbessern. Ein versöhnliches Ende.



Platz 11

Autsch... NMR am letzten Zat? Das kostet Middlesborough die letzte Chance auf eine Teilnahme in Europa.



Platz 10

Geht an die Spurs. Lange hat man diese Saison mit dem TK gespart und in der unteren Tabellenhälfte mitgemischt. Nun ist man immerhin in den top ten.



Platz 9

Belegt Watford... Geraldo dürfte zufrieden sein. 3 Plätze geht es am letzten Zat rauf und man ist die einzige Mannschaft, die den Meister aus Liverpool in beiden Spielen geschlagen hat. Die Gerüchte verdichten sich, dass Watford sich von Geraldo trennen wird.





Wer schafft es sich für Europa zu qualifizieren???



Platz 2

Vizemeister wird Dr. Dre mit Manchester City. Wenn es einen Titel geben würde für die wildeste Mannschaft, dann wäre City unangefochten Meister dieses Jahr. Auf und Ab ging es. Die Fans wurden bestens unterhalten und am Ende springt noch ein richtig guter Platz raus. Nächstes Jahr heißt es Champions League in Manchester. Glückwunsch! Fa-Cup Auswertung folgt auch noch... Gibts sogar noch einen Titel?



Platz 3

Im Kampf um den Titel hat Millwall ganz klar das Nachsehen gegenüber Liverpool. Am Ende ein guter dritter Platz. Im Fa-Cup muss man bis morgen bangen...



Platz 8

West Bromwich verliert am letzten Spieltag 7:5 bei West Ham. Ein Unentschieden in der Partie hätte West Brom um 3 Plätze steigen lassen in der Endtabelle. Jetzt kann sich West Brom nur noch für Europa Qualifizieren, wenn der Fa-Cup Sieger unter den Top 7 sein wird. Als Nachrücker würde Laird Glencairn dann in die Europa League Quali kommen.



Platz 7

Ipswich Town rutscht nochmal 2 Plätze ab und beendet die Saison auf Platz 7 und dem League Cup Sieg. Damit spielt man defintiv nächstes Jahr international. Doch die Frage ist, ob Speedy doch noch sein Traineramt verlängert...? Ipswich hat heute nochmal ein verbessertes Angebot vorgelegt. 7 Millionen Jahresgehalt sollen im Falle einer Verlängerung winken. Kann man das ablehnen?

Sollte Speedy das aber tun, ist ein Nachfolger für Ipswich bereits gefunden.





ManU, Chelsea, West Ham sind noch übrig... Wer ergattert den letzten Champions League quali Platz????



Platz 5

Geht an West Ham. Der Vorjahreszweite beendet eine turbulente Saison in den top 5. Am Ende fehlt ein einziger Punkt zur CL Teilnahme.



Platz 4 oder 6 heißt es nun also zwischen ManU und Chelsea...



Und hier zieht Mandela am Ende den Kürzeren. Chelsea erobert nach starkem Endspurt noch einen starken vierten Platz.



Fa-Cup Auswertung gibts morgen.

Ist Liverpool noch zu stoppen?

DiegoMicka für FA_England am 10.08.2019, 21:27

Der vorletzte Zat der Saison ist rum und in Liverpool kann langsam die Meisterfeier vorbereitet werden. Der Vorsprung auf Platz 2 beträgt 3 Punkte und 26 Tore, also 4 Punkte konkret gesagt.

Millwall scheint auch fast der letzte verbliebene Kandidat zu sein der Liverpool noch abfangen könnte. Oder erleben wir eine Faustdicke Überraschung?



Die Teams von Platz 3 bis 10 streiten wohl eher nur noch um die verbliebenen Plätze für Europa. Wo gibt es hier am Ende glückliche oder lange Gesichter?



Leiceister und Thies Absteiger Nummer eins? Rein rechnerisch ist der Klassenerhalt noch möglich aber selbst die Buchmacher haben Thies und seine Jungs bereits aufgegeben. Leiceister hat bereits bekannt gegeben im Falle eines Abstiegs die Trennung von Thies zu vollziehen.

Blackburn zappelt sich auf Platz 17... Das würde reichen... Doch alles zappeln wird wohl nichts bringen, wenn die Kräfte doch nicht reichen?

Everton strotzt nämlich nur so voll Kraft und muss am letzten Zat nochmal ordentlich Punkten dann ist das Thema durch.

Crystal Palace ist weiterhin seit zig spielen ohne Sieg und somit darf man wohl langsam die Planungen für Liga Zwei beginnen....

FA-Cup auf der Zielgeraden

DiegoMicka für FA_England am 10.08.2019, 20:54

Zugegeben, eine Gruppenrunde weniger würde ich als Ligaleiter in Zukunft im Fa-Cup spielen lassen.

Dennoch sind wir jetzt in der heißen Phase und nach den ersten drei Spielen fällt noch keine Entscheidung. Wer wird Fa-Cup Sieger 2019-2 und qualifiziert sich sicher für Europa?

6 von 8 Trainern diese Woche aktiv in der Zeitung, das zeigt, wie begehrt der Titel doch ist....



Gäbe es nach der Halbzeit bereits ein Finale würde....



Huddersfield gegen Manchester United 7:6 gewinnen.....



Aber von so einem Torreichen Finale dürfen die Fans wohl nicht träumen....



Gruppe A)

Ja, Huddersfield weiß defintiv wie man seine Gruppen im Fa-Cup gewinnt. Doch gelingt es auch zum dritten mal in Folge? Dann würde das Finale winken... Nach der Hälfte der Begegnungen wäre dies tatsächlich der Fall. Huddersfield führt mit 6 Punkten und noch 2 ausstehenden Heimspielen die Gruppe an. Die Chancen daher durchaus gut.

Mit je 4 Zählern auf Platz 2 und 3 folgen West Ham und City. Beide haben aber noch 2 Auswärtsspiele. Es muss ein Masterplan her... Mit 3 Punkten aber 2 Heimspielen und dem höchsten Rest Tk könnte Chelsea das Feld von hinten aufmischen?





Gruppe B

United von Anfang wild auf Punktjejagt. Mit 7 Punkten führt man die Tabelle doch deutlich an aber ein schwaches Rest TK mit 2 Auswärtsspielen macht diese Gruppe doch unberechenbar....

Zweiter ist Watford mit 4 Punkten und -3 Toren. Sollte es schwer sein hier Gruppenerstern zu werden.

Tottenham und Millwall sind die beiden TK Monster in Gruppe B. Beide haben aber satte 4 Punkte Rückstand auf Manchester. Wer schafft die 9 Punkte am letzten Zat? Und reichen 9 Punkte überhaupt für Platz 1?



Nächste Woche wissen wir mehr!

Wer schafft den Einzug in die finale Gruppenphase?

DiegoMicka für FA_England am 27.07.2019, 22:48

Gruppe 1:

Die Situation hat sich gewendet. Everton wacht rechtzeitig auf und bringt Spannung rein. Von Platz 1-5 kann es jeden erwischen. Doch es zählt nicht nur das weiterkommen sondern auch welche Ausgangslage man sich erspielt für die Finale Gruppenphase.





Gruppe 2:

Das ist ja verrückt. Trotz NMR hat Fulham beste Chancen aufs Weiterkommen. Derby County egalisiert die Heimniederlage an Zat 1. Manchester City wird auf dem falschen Fuss erwischt und spielt insgesamt auch nicht mutig genug. Jetzt braucht es den Master Plan um noch weiterzukommen. Lob gebührt Nelson, der trotz 3er Auswärtsspiele, genau wie Watford in Gruppe 1 den richtigen Riecher beweist und in Chelsea knapp gewinnt.

Großer Sprung zur Tabellenspitze - Neues Leben im Abstiegskampf??

DiegoMicka für FA_England am 27.07.2019, 21:40

Platz 20



Die rote Laterne gehörte letzte Woche den Blackburn Rovers und Neutrainer Lupo. Die Woche vermisst man einen Zeitungsartikel dafür sammelt man aber immerhin 6 Punkte. Es wäre sogar noch ein günstiger Sieg bei Ipswich drin gewesen aber hinterher ist man immer schlauer.



Die aktuelle Experteneinschätzung für den Klassenerhalt? 10%





Platz 19

Letzte Woche kam ein echtes Lebenszeichen von Thies und seinen Männern. Diese Woche zeigt Leiceister wieder warum Sie diese Saison ganz tief im Keller stehen. 0 Punkte in dieser Phase der Saison eigentlich tödlich... Zumindest hat man noch mehr Heimspiele als Beispielsweise Blackburn.



Die aktuelle Experteneinschätzung für den Klassenerhalt? 15%





Platz 18

So langsam lässt sich erahnen, dass der Plan von dem Paten aufgehen könnte. Beide Heimspiele gewonnen und ein beachtliches Rest TK bleibt übrig. Die Buchmacher sehen Everton auch in nächster Saison in Englands höchster Klasse.



Die aktuelle Experteneinschätzung für den Klassenerhalt? 70%





Platz 17

Fulham macht sich selbst das Leben schwer. Wieder ein NMR und man wird wohl bis zum Ende der Saison um den Liga Verbleib kämpfen müssen.



Die aktuelle Experteneinschätzung für den Klassenerhalt? 50%





Platz 16

Noch schlimmer steht es ab heute um Crystal Palace. NMR und Entlassung von Trainer Marcel. Wenn sich diese Woche kein Trainer mehr findet, wird Crystal Palace bis zum Ende der Saison ohne Trainer spielen. Düstere Aussichten.



Die aktuelle Experteneinschätzung für den Klassenerhalt? 25%





Platz 15

Ab hier sollte der Abstiegskampf beendet sein. Die Tottenham Hotspur können sich endlich ein paar Plätze verbessern und sollten jetzt vielleicht noch einen einstelligen Tabellenplatz anstreben um ein gutes Endergebnis zu erzielen.



Expertenprognose: Platz 8-11





Platz 14

Birmingham. Spielt seine Heimpiele souverän runter. Nach oben wird aber nicht mehr viel gehen mit der Rest Kondition.



Expertenprognose: Platz 10-13





Platz 13

Cardiff beraubt sich durch den NMR selbst um die Chance auf einen europ. Startplatz.



Expertenprognose: Platz 10-13





Platz 12

Huddersfield sehr aggresiv Zuhause. Auswärts wäre mehr drin gewesen.



Expertenprognose: Platz 10-13





Platz 11

West Ham... Aktuell wird man durchgereicht. Vor zwei Wochen noch Siebter befindet man sich jetzt in der unteren Tabellenhälfte. Jetzt wird es wirklich schwer sich für Europa zu qualifizieren.



Expertenprognose: Platz 9-12





Platz 10

Ab jetzt wird es enger. Chelsea rutscht zwar von Platz 5 auf 10 aber es klingt dramatischer als es ist. Das Heimspiel konnte an diesem Zat günstig gewonnen werden und man hat mit guten Reserven noch alle Möglichkeiten.





Expertenprognose für die Meisterschaft: 12%

Expertenprognose für Europa Qualifikation: 55%





Platz 9

Watford präsentiert sich aktuell als Überraschungspaket. Liverpool und West Ham waren die jüngsten Opfer. Die Reserven sind aber wirklich nicht gut.



Expertenprognose für die Meisterschaft: 0%

Expertenprognose für Europa Qualifikation: 5%





Platz 8:

Mittem im Rennen um die vordersten Plätze aber die Saison schon verteufeln. Das kann ja nur einer sein. Nelson mit Manchester United. Beide Heimspiele problemlos gewonnen.



Expertenprognose für die Meisterschaft: 8%

Expertenprognose für Europa Qualifikation: 40%





Platz 7

Also beim besten Willen. Das West Bromwich nochmal oben mitmischt war wirklich nicht abzusehen. Verrückt was 9 Punkte an einem Zat so bewirken können. Leider ist das Restprogramm maximal schwer sodass es schwer wird die Position zu halten.



Expertenprognose für die Meisterschaft: 1%

Expertenprognose für Europa Qualifikation: 6%





Platz 6

Knapp den perfekten Zat verpasst befindet sich Boro um zwei Plätze verbessert auf Rang 6. Alles drin in dieser Saison. Am Ende könnte das schwache Torverhältnis aber zum Verhängnis werden?



Expertenprognose für die Meisterschaft: 13%

Expertenprognose für Europa Qualifikation: 58%





Platz 5

Letzte Woche hat es Liverpool erwischt. Nun ist es Manchester City, ja es scheint kein gutes Omen zu sein auf Platz 1 zu stehen. Aber gleich 3 Niederlagen sind definitiv zu viel, der Vorstand dürfte sehr verärgert sein.



Expertenprognose für die Meisterschaft: 15%

Expertenprognose für Europa Qualifikation: 65%





Platz 4

Ipswich hat es geschafft. Speedy meldet seine Aktien im Titelrennen an. 8 Buden sollten es mit Ansage werden gegen Liverpool, doch der Schiri hatte was dagegen und entschied auf Stürmerfaul beim achten Treffer. Auch vom Torverhältnis könnte es am Ende knapp werden. Wir sind gespannt. Trotzdem muss man erwähnen, dass Ipswich ein schwieriges Restprogramm hat....



Expertenprognose für die Meisterschaft: 17%

Expertenprognose für Europa Qualifikation: 66%





Platz 3

Still und heimlich tummelt man sich auf den vorderen Plätzen rum. Wenn sich am ende alle streiten und nicht einig werden, würde Topse wohl gerne zuschlagen. Immerhin konnte man den Angriff von Liverpool parieren aber nicht gewinnen. Aber auch Derby County hat ein schweres Restprogramm mit reichlich Auswärtsspielen.



Expertenprognose für die Meisterschaft: 8%

Expertenprognose für Europa Qualifikation: 40%





Platz 2

Liverpool verteidigt seinen zweiten Tabellenplatz. Der Blick auf die letzten 10 Spiele zeigt, das Liverpool weiterhin der Favorit auf den Titel ist. Allerdings könnte Liverpool zum Verhängnis werden, dass sie kommende Woche beim 6 Punkte Spiel in Millwall auswärts ran müssen...



Expertenprognose für die Meisterschaft: 50%

Expertenprognose für Europa Qualifikation: 95%





Platz 1

Wer hatte denn bitte Millwall letzte Woche so auf der Rechnung? Der Sprung von 6 auf Platz 1 zeigt, was an einem Zat alles möglich ist. Kommende Woche das Gipfeltreffen in Millwall, wenn der FC Liverpool zu Gast ist. Das Motto wohl klar: Verlieren verboten...



Expertenprognose für die Meisterschaft: 22%

Expertenprognose für Europa Qualifikation: 80%

Fa-CUP 2. Gruppenphase - Spannung in Gruppe B

DiegoMicka für FA_England am 20.07.2019, 21:08

Gruppe A

Wie in der Liga gibt es den einzigen NMR von Crystal Palace. Mit 0 Punkten daher auch der letze Platz.

Viel ärgerlicher sind die 0 Punkte von Everton. Scheinbar hat Trainer Pate den Fa-Cup mit dem Abstiegskampf in der Liga verwechselt. Ein wenig mehr Mut und Selbstvertrauen hätte es gebraucht.

Somit sieht es aktuell sehr gut für Watford, Millwall und Huddersfield aus, die alle 6 Punkte Vorsprung haben auf Platz 5.

West Ham hat sogar schon 9 Punkte Vorsprung, das lässt man sich doch nicht mehr nehmen, oder?





Gruppe B

Anders die Situation in Gruppe B: ManU, Chelsea und Fulham haben 6 Zähler auf der Habenseite. City, Derby und Tottenham stehen mit 3 Zählern dar.

Leicht unter Druck steht einmal Derby County, weil sie bereits ein Heimspiel verloren haben und Dr. Dre mit Mit City, weil sie sich auswärts relativ teuer verspekuliert haben.

Erneuter Führungswechsel in der Liga...

DiegoMicka für FA_England am 20.07.2019, 20:35

Ca. Zwei Drittel der Saison sind gespielt. Favorit bleibt weiterhin der FC Liverpool aber die Konkurrenz hat an in diesem Zat gezeigt, dass es doch noch Gegenwehr gibt.





Platz 20

Die Blackburn Rovers - Großes Lob an Lupo, der trotz der schlechten Ausgangslage nicht den Mut verliert. Aber langsam muss man sich fragen, ob nicht doch ein erfahrener Trainer hätte hier geholt werden sollen vom Blackburn Vorstand? Der Spieltag lief letztlich etwas unglücklich mit dem teuren Auswärts Remis. Dennoch scheint Lupo eine Bereicherung für die Liga zu sein mit seinen Zeitungsartikel. Weiter so.



Platz 19

Sehr, sehr mutig an diesem Spieltag mit dem sparsamen Setzen. Aufatmen kann man erstmal in Everton, dass es aufgegangen ist. Der Abstand zum rettenden Ufer beträgt dennoch 8 Punkte und das Torverhältnis ist auch niederschmetternd...



Platz 18

Na es geht doch. 9 Punkte für Leiceister bedeuten plötzlich nur noch 3 Punkte Rückstand. Das Rest TK macht allerdings ein wenig Sorge.



Platz 17

Irgendwie scheint man in dieser Tabellenregion zu kleben. Zwei Siege holt Tottenham aber immer noch 17ter... Kräfte sind allerdngs noch reichlich vorhanden. Die Abstiegsangst hält sich daher noch in Grenzen.



Platz 16

0 Punkte geholt an diesem Zat. Birmingham muss langsam aber sicher nach hinten schauen, was die Konkurrenz so treibt.



Platz 15

Autsch! Das ist schade - Marcel ist diese Saison so Engagiert mit Crystal Palace. Bereits 7 Zeitungsartikel. Mit dem Abstiegskampf wollte man nichts zu tun haben. Doch nach dem zweiten NMR steckt man mit schlechten Reserven wohl bald mittendrin?



Platz 14

Fulham - Mit dem Zat kann man zufrieden sein. Aktuell kann man noch beruhigt aufspielen.



Platz 13

Huddersfield mit einem knackingen 9 Punkte Zat. Man befindet sich im sicheren Mittelfeld.



Platz 12

Ebenfalls im sicheren Mittelfeld befindet sich West Brom.



Platz 11

Cardiff gewinnt seine Heimspiele und verbessert sich leicht in der Tabelle.



Platz 10

Watford - Landet den Coup des Spieltags. MIt 5:4 Gewinnt man in Liverpool.



Platz 9

Ab jetzt beginnen die Teams, die wahrscheinlich um Europa mitspielen. West Ham wird sicher nicht erfreut sein, dass man zwei Plätze abrutscht aber mit einem Punkt aus 3 Spielen die logische Konsequenz.



Platz 8

Boro meldet nochmal Ansprüche auf die Top 5 der Liga. Wäre da nicht die bittere Heimklatsche..



Platz 7

Mutig gingen seine Mannen ins Topspiel. Doch es sollte nicht reichen - Eine knappe 5:4 Niederlage steht am Ende auf dem Papier. Eine Prognose, für welchen Platz es am Ende reicht kann man nur schwer stellen.

Dennoch danke für den Hinweis, dass es bereits einmal eine Titelverteidigung in England gab.



Platz 6

Millwall profitiert vom NMR. Beweist aber auch den richtigen Riecher und holt wenigstens noch 3 Punkte. Da muss demnächst aber mehr kommen, wenn man nicht zurückfallen will.



Platz 5

Chelsea London.... Man kann den fünften Platz verteidigen aber die Heimniederlage gegen den neuen Tabelleführer muss ausanalysiert werden.



Platz 4

Auch Ipswich kann seinen Platz verteidigen. Für einen billigen Auswärtssieg hat es bei Tottenham aber nicht gereicht.



Platz 3

Schon die dritte Heimniederlage in dieser Saison. Dadurch rutscht Derby County von 2 auf 3 ab.



Platz 2

Da wird man quasi die ganze Saison von Angriffen im eigenen Stadion verschont bis man an der Tabellenspitze landet. Nun aber ist die Konkurrenz aufgewacht. Den Angriff von United kann Liverpool noch gekonnt parieren aber von Watford war dann einer zuviel. Auch ist der Riecher für günstige Auswärtssiege abhanden gekommen, denn bei City wäre einer möglich gewesen.



Platz 1

All das führt dazu, dass die Achterbahn Mannschaft von Dr. Dre wieder mal ganz oben steht. Es ist also weiterhin Spannung angesagt.

FA-CUP bringt Überraschungen

DiegoMicka für FA_England am 14.07.2019, 21:42

Gruppe 1

Nach dem ersten Zat ist die Ausgangslage für Cardiff wohl am besten. 6 Punkte und ein starkes Rest TK. Aber was ist mit Cardiff los? Man schießt nur noch 4 Tore und wird letzter und fliegt tatsächlich klar und deutlich raus.





Gruppe 2

Ähnlich wie in Gruppe 1 hier die Tabellensituation nach dem ersten Zat. Zwei Teams mit 6 Punkten und zwei mit je 3. Gute Chancen also für Ipwich und Leiceister? Denkste ! Leiceister offenbart imense Defensiv Schwierigkeiten und wird von allen Teams auseinander genommen. Die schlechte Saison bestätigt sich hier also mit einem frühen aus.





Gruppe 3

3 Mannschaften mit 6 Punkten. Middlesborough hingegen nur 0. Boro versucht es zwar noch einmal aber das Ausscheiden lässt sich nicht mehr vermeiden.





Gruppe 4

Blackburn steht mit einem Zähler nach Zat 1 mit dem Rücken zur Wand. Auch Man. City muss sich was einfallen lassen. Aber auch hier bleibt die große Aufholjagd aus. Blackburn scheidet mit neuem Trainer in der ersten Runde aus.





Gruppe 5

Wie in Gruppe 4 hat West Brom nur einen Punkt auf der Habenseite nach Zat 1. Die Sensation bleibt auch hier aus. West Bromwich wird Gruppenletzter.







Weiter gehts.....



Gruppe 1

Nachdem Cardiff überraschend raus ist, darf man Huddersfield zum Gruppensieg gratulieren. Doch wer schnappt sich Platz 2? Punktgleich kann unser Pokalfuchs aus West Ham durchatmen.



Zittern als Tabellendritter muss nun also:

Birmingham



Zur Erinnerung die zwei besten Gruppendritten kommen auch noch weiter.





Gruppe 2

Der Taktikfuchs aus Ipswich hat sich für die erste Runde des FA-CUPs überlegt auf Nummer sicher zu gehen und seine Heimspiele zu gewinnen. Müsste ja reichen, wenn 12 Teams die zweite Runde erreichen? Zittern ist jetzt angesagt, mehr als Platz 3 springt nicht raus.

Gratulation an dieser Stelle an Chelsea und Millwall!





Gruppe 3

Man war sich hier klar, das Auswärtsspiel in Boro wird eine entscheidende Rolle spielen... und es kommt wie befürchtet, Crystal Palace kann auswärts nicht gewinnen und muss jetzt als Dritter zittern.

Gruppensieger ist Manchester mit Sir Nelsen Mandela. Nur 3 Tore dahinter wird Fulham zweiter.





Gruppe 4

Es läuft für Topse und Derby County. Zweiter in der Liga und jetzt Gruppersieger. Was ist diese Saison noch möglich?

Platz 2 und 3 wird also zwischen Watford und City vergeben... Dr. Dre zieht hier den kürzeren und muss nun auch bangen das die Citizens noch weiterkommen.





Gruppe 5

Everton bestätgt seinen starken Start und gewinnt die Gruppe.

Was ist mit Liverpool? In der Liga das Maß aller Dinge... Im Pokal aber nicht! Die zweite Heimniederlage bedeutet nur Rang 3. Ob das noch gut geht? Als zweiter mogelt sich Tottenham doch noch weiter...









Wer sind die Lucky Loser?

5 Mannschaften müssen nun den Taschenrechner auspacken.



-Liverpool

- Manchester City

- Crystal Palace

- Ipswich Town

- Birmingham



Neun Punkte... 15 Tore... 17 Gegentore.... und damit der schwächste Gruppendritte ist der LFC mit Trainer Bataan. Jetzt liegt der Fokus auf der Liga und international.

Zehn Punkte... 17 Tore... 8 Gegentore... Und damit stärkster Gruppendritter ist........ Crystal Palace. Gratulation!

9 Punkte.... 17 Tore... 18 Gegentore.... Und damit zweitschwächster Gruppendritter.... Speedy mit Ipswich. Wer hätte das gedacht? Scheinbar sind die Vierer Gruppen doch herausfordernder als gedacht.



Verbleiben noch Birmingham und Man. City. Beide Mannschaften haben 9 Punkte. Es entscheidet am Ende nur ein einziges Tor über Weiterkommen und Ausscheiden. Enger gehts nicht.



Birmingham hat ein Torverhältnis von 14:14

Man.City hat ein Torverhältnis von 15:14 .... Dr. Dre ist weiter!

..

DiegoMicka für FA_England am 14.07.2019, 21:42

..

..

DiegoMicka für FA_England am 14.07.2019, 21:42

..

..

DiegoMicka für FA_England am 14.07.2019, 21:42

..

Liverpool marschiert Richtung Titelverteidigung

DiegoMicka für FA_England am 14.07.2019, 21:22

Titelverteidigung in England? Hat es das schonmal gegeben? Das Archiv sagt nein, was auch kein Wunder ist in einer so starken Liga mit 20 Vereinen...

Doch es zeichnet sich schon seit Wochen ab, die Trainer scheinen regelrecht Angst zu haben vor Bataan und seinen Jungs. Ganze 4 Gegentore Zuhause. Nach dem man nun zum zweiten mal auch auswärts ein goldenes Näschen beweist grüßst Liverpool jetzt auch von der Spitze. Zwar ohne großen Punktevorsprung aber das Rest TK ist beeindruckend.



Die Jäger?

Einen konkreten kann man aktuell nicht nennen, es gibt aber durchaus einige Mannschaften die lauern. Auf einen oder zwei Ausrutscher von Liverpool muss man jetzt hoffen, oder selbst seine Spiele minimalistisch gewinnen?



Abstiegskampf?

Die Luft wird für Leiceister, Everton und Blackburn immer dünner. Vielleicht müssen hier die Taktiken nochmal überdacht werden, ansonsten wird der Abstiegskampf bald in den FA-CUP verlegt. Der Sieg im FA-CUP würde vor dem Abstieg retten. Allerdings ist diese Möglichkeit für Thies und sein Leiceister bereits gestorben.... Auch Blackburn ist draussen. Everton darf noch träumen.



England in Europa?

Abgesehen von der polnischen Liga ist es ein hauchdünner Kampf in der 5 Jahreswertung von Torrausch. England pendelt aktuell zwischen Platz 2-4. Der Druck ist groß, dass man in den Top 3 bleibt, um die 4 Champions League Plätze auch für die übernächste Saison zu behalten.



Umso ärgerlicher das frühe Ausscheiden von Manchester City. In der ersten Quali Runde zur CL Quali wurde man Gruppenletzter und ist somit komplett aus dem internationalen Geschäft raus.

Besser machte es Huddersfield in der ersten Quali Runde zur Europa League. Aktuell laufen die 2. Qualifikationsrunden. Einen Traumstart erwischt Ipswich Town.

..

DiegoMicka für FA_England am 14.07.2019, 21:22

..

Startschuss im FA-CUP

DiegoMicka für FA_England am 06.07.2019, 21:33

Es soll Ligen geben auf der Welt, da pausiert man, wenn die Liga eine Pause einlegt. Nicht so in England, Herbstpausen gibt es hier nicht. Daher startete heute der "neue" FA-CUP unter völlig neuen Regeln, die wohl einzigartig in der Torrausch Welt sind.



Gruppe 1

League Cup Spezialist Joe Davis hat von Anfang an den Dreh raus im neuen Pokal. Ein knackiger Auswärtssieg, sowie souveräner Heimsieg bescheren ihm mit West Ham die Führung in der Gruppe und beste Aussichten mit 2 Heimspielen weiterzukommen. Ebenfalls gute Aussichten hat das punktgleiche Cardiff City. Huddersfield und Birmingham stehen derweil schon unter Druck.





Gruppe 2

Er hat den League Cup diese Saison schon gewonnen....Wir sprechen hier von Speedy dem Vielschreiberling und Trainer von Ipswich.

Periodista: Und war sein Start erfolgreich?

FA: Eso es...Claro que si



Punktgleich dahinter auf Rang 2 befindet sich Leiceister. Generell gab es in dieser Gruppe nur Heimsiege, der einzige Auswärtsangriff von Millwall wurde knapp abgewehrt.





Gruppe 3

Leider haben wir einen NMR Von Boro. Fulham und Manchester United schienen das geahnt zu haben und schniebiezen sich beide 3 Auswärtszähler. Platz 1-3 sind nun Punktgleich, entscheidet hier am Ende das Torverhältnis? Oder greift die Regel der zwei besten Gruppendritten?





Gruppe 4

Watford erwischt fast einen perfekten Start. Aber es sind trotzdem starke 7 Zähler auf der Habenseite und Platz 1. Derby County gewinnt seine Heimspiele sicher und befindet sich auf dem zweiten Rang. Man. City belegt Platz 3 und dem Interimsbetreuten Blackburn lässt man hier keine Chance.



Gruppe 5

Der zweite und letzte NMR diese Woche stammt von West Bromwich. In Everton erhofft man sich durch den Pokalsieg die Liga zu halten. Die Hoffnung bleibt vorerst erhalten. Everton gewinnt frech in Liverpool und ist Erster. Liverpool war nach dem Derby auf Wiedergutmachungskurs und das klappt Prima. Mit 6 Punkten steht man auf Platz 2. Tottenham ist Dritter aber hat noch gute Kraftreserven.

Irres Manchester Derby mit 8 Toren

DiegoMicka für FA_England am 15.06.2019, 22:59

Platz 20

Alles beim alten, Everton hängt noch immer der schlechte Saisonstart nach. Wieder eine Heimniederlage macht den Klassenerhalt nicht wirklich einfacher...



Platz 19

Nur einen Zähler holt Leiceister. Man sitzt weiterhin tief im Keller fest.



Platz 18

NMR von Blackburn...



Platz 17

Bei Tottenham gabs klare Worte vom Trainer. Eine Reaktion musste her. Immerhin gewinnt man Zuhause gegen das Schlusslicht der Liga und verlässt die Abstiegsplätze aber auswärts bleibt man zu harmlos.



Platz 16

Wieder ein paar Plätze fallen die Mannen von Wagner...



Platz 15

Au weia - Es lief doch bisher so gut für Crystal Palace. Aber anscheinend war der plötzliche Erfolg doch zuviel und es setzt einen NMR, trotz Zeitungsartikel. Ärgerlich!

Nun muss man wieder nach hinten schauen statt von guten Platzierungen zu träumen...



Platz 14

Im Stadtderby gibt es Kloppe von City. Die Reaktion danach aber beachtlich.



Platz 13

Watford sammelt 3 Zähler für den Klassenerhalt



Platz 12

Auch Birmingham sammelt 3 Zähler für den Klassenerhalt. Der Aufsteiger hat derzeit ein solides 7 Punkte Polster auf Platz 18.



Platz 11

Bataan legt seinen Fokus weiterhin auf die Heimspiele und spart Kräfte.



Platz 10

Zwei klare Heimsiege befördern West Ham in die Top 10 der Tabelle.



Platz 9

Viele unglückliche Spiele in den letzten Wochen für Ipswich. Die Titelambitionen in der Liga dürften geschrumpft sein. Allerdings gibt es eine einfach Erklärung, man investierte seine volle Konzentration auf den League und gewinnt diesen im Finale gegen den Vorjahressieger aus West Ham.



Herzlichen Glückwunsch Speedy!



Platz 8

6 Plätze rauf, die Formkurve von Derby County zeigt steil nach oben.



Platz 7

West Brom - Es läuft bei West Brom. Zwei ungefährdete Heimsiege und man schnuppert an den europäischen Plätzen...



Platz 6

Auf und ab geht es bei Chelsea in dieser Saison. Eine Prognose hier zu stellen ist ganz schwierig.



Platz 5

Das ist der Wahnsinn... Von Platz 15 auf 5 schafft es Boro diese Woche. 3 Siege unterstreichen die Ambitionen von Bonycourtis.



Platz 4

Den perfekten Zat verpasst aber trotzdem stark was Fulham auf den Platz zaubert. Letztes Jahr Platz 8 errecht - ist dieses Jahr noch mehr drin?



Platz 3

Wenn du oben stehst gewinnst du zuhause auch mal mit nur einem Tor. Dies schafft Millwall gleich zweimal und lässt sich aus den oberen Rängen einfach nicht verdrängen....



Platz 2

Cardiff tauscht die Plätze mit Millwall, lässt aber etwas mehr Kraft liegen.



Platz 1

Platz 1 geht an die Mannschaft, die diese Saison am atemberaubendsten spielt. Bei Manchester City ist alles möglich, von NMR bis 5 auswärtstoren.

Man darf sehr gespannt sein, wohin die Reise dieses Jahr geht.

League Cup Viertelfinale: Nur drei Teams ziehen ins Halbfinale

DiegoMicka für FA_England am 08.06.2019, 23:21

Wie das geht?



Nach Hin und Rückspiel und Elferschießen gibt es in einem Spiel immer noch keinen Sieger. Sobald dieser feststeht kommt das Halbfinale online.





So nun hat auch das letzte Spiel einen Sieger gefunden. Topse behält mit seinen Mannen die Nerven.



Im Halbfinale macht sich jetzt bemerkbar, wer aktiv in der Zeitung war. Der erste Titel der Saison wird schon bald vergeben, wird es wieder West Ham gelingen?

Ein Topspiel - Zwei Verlierer? Ipswich gg Chelsea....

DiegoMicka für FA_England am 08.06.2019, 22:16

Der dritte Zat ist gespielt... Was ist passiert in England?



Platz 20:

Everton: Turbulente Wochen in Everton. Ein desaster Start in die Saison und die prompte Trainer Entlassung. Genauso schnell wurde ein prominenter Nachfolger gefunden, der in den ersten Spielen ein Lebenszeichen von sich gibt. Guter Einstand aber das rettende Ufer ist noch ein wenig weg...





Platz 19:

Der Trainer gibt sich aufgeberisch in den Interviews, dies scheint auf seine Mannschaft abzufärben. Von wem ist hier die Rede?

Tottenham Hotspur



Platz 18:

Zwei Plätze runter geht es für Leiceister City. Die Defensiv Taktik von Trainer Thies funktioniert bisher nur bedingt, wann kommt der Angriff?



Platz 17:

Blackburn... Immerhin gelingt Coach Terrier noch ein Last Minute Sieg gg den alten Tabellenführer.



Platz 16:

United.... Der Vorjahresfünfte läuft weiterhin seinen Ambitionen hinterher. Allerdings sieht der 16. Platz aktuell schlimmer aus als es wohl ist, gute Kraftreserven können noch ein Ass in Mandelas Ärmel werden...



Platz 15:

Middlesbrough: Fast den kompletten Zat versemmelt, doch der Sieg gg Crystal lässt nochmal aufatmen.



Platz 14:

Aufatmen bei Derby County, nach einer Woche auf dem Abstiegsplatz zeigt die Mannschaft eine gute Reaktion.



Platz 13:

Ein Großer Verlierer des Zats. Huddersfield verpatzt beide Heimspiele. Autsch!



Platz 12:

West Ham - Joe Davis dürfte sicher nicht zufrieden sein, auswärts gibt es eine teure Niederlage.



Platz 11:

West Brom - 6 Punkte geholt, bedeutet 5 Plätze rauf. Ein wenig mehr Mut und ein perfekter Zat wäre möglich gewesen.



Platz 10:

Da haben wir ihn nun... den perfekten Zat. Von Platz 19 auf 10. Was wäre nur, wenn Dr. Dre letzte Woche den Zat nicht verpennt hätte mit Manchester City?



Platz 9:

Einmal Vorweg: Zwischen Platz 9 und 2 liegt gerade einmal ein Zähler. Auf den neunten Platz fällt Fulham zurück.



Platz 8:

Birmingham... 5 ja Fünf Dinger schenken sie Liverpool ein und die Euphorie nehmen sie direkt mit ins Spiel bei Chelsea, zwei überraschend starke Auftritte.



Platz 7:

Klasse Riecher bewiesen im wohl wichtigsten Spiel... Wer die Meisterschaft verteidigen will muss solch große Spiele auch gewinnen - Lpool



Platz 6:

Ein wahres offensiv Feuerwerk gibt es von Watford. Vier Plätze geht es rauf für Geraldo.



Platz 5:

Auch nach Woche 3 schwimmt Crystal Palace munter durch die heißbegehrten Europ. Qualifikationsplätze. Allerdings muss man eine bittere Heimniederlage hinnehmen und fällt leicht zurück.



Platz 4:

Der große Verlierer an diesem Zat - Zwei Topspiele auf einmal waren wohl zuviel für Speedy. So schnell ist man dann wieder der Jäger...



Platz 3:

Cardiff... Wow das war frech, 4 Punkte nimmt man auswärts mit und klettert gewaltig in der Tabelle.



Platz 2:

Unauffälig aber erfolgreich. Millwall springt auf Platz 2 dürfte aber mit dem Spiel in Huddersfield nicht zufrieden sein.



Platz 1:

Chelsea - Viel Power in die 3 Spiele gesteckt. Man ist nun wieder Tabellenführer aber wie erfreut wird man in London sein? Machen 2 Punkte Vorsprung auf Liverpool rund 13 Tk Unterschied wett?

Manchester United geht an der Anfield unter

DiegoMicka für FA_England am 02.06.2019, 22:10

Die Achtelfinalauslosung im League Cup brachte früh im Wettbewerb Topspiele hervor.

Da wäre unter anderem Chelsea gegen Vorjahressieger West Ham. West Ham nutzt die Tatsache aus, dass Chelsea bereits in der Qualifikationsrunde einiges an Kräften lies und kommt verdient aber knapp eine Runde weiter.



Im Zweiten Kracher gab es im Hinspiel in Manchester einen bärenstarken Auftritt von Liverpool. Zwar verlor man knapp aber schoss satte 4 Auswärtstore. Im Rückspiel überspielte man United und gewinnt deutlich mit 6:3.

Der nächste Gegner heißt nun Millwall, welches Tottenham im Elferschießen niedergerungen hat.



Außerdem ziehen ins Viertelfinale:


Huddersfield

Birmingham

Derby

ipswich

Leiceister

Ipswich erobert Spitze

DiegoMicka für FA_England am 02.06.2019, 21:54

Ganze neun Plätze rauf geht es diese Woche für die Mannschaft von Speedy und wie geht das? Ganz einfach...Man hat eine 100 % Punkteausbeute.



Naja ganz so einfach war es dann doch nicht, schließlich mussten die anderen auch patzen. Da wären unter anderem Chelsea und Fulham. Beide Teams erwischten einen Traumstart in die Saison ließen aber an Zat 2 schon federn und fallen auf die Plätze 2 und 5 zurück. Nun ist man wieder der Jäger....





Da die Teams im Mittelfeld so dicht beieinander liegen, kann man da derweil noch keine Prognosen stellen.

Die beiden Vereine aus Manchester erwischen beide keinen guten Start und müssen langsam eine Reaktion zeigen.



Gekracht hat es derweil in Everton.

Nach 6 Pleiten und 0:21 Toren fliegt Trainer Redbull mit sofortiger Wirkung aus seinem Amt.

Ein Nachfolger wird gesucht. Bis dahin übernimmt Wayne Rooney als Zufalls - Interimscoach.

Feuer frei!!!

DiegoMicka für FA_England am 25.05.2019, 21:35

Nun haben wir den Startschuss zur neuen Saison in Englands Top Liga!

Und wer ist der erste Tabellenführer der neuen Saison? Nach dem Eröffnungsspiel ist es ist noch Liverpool aber nach dem ersten Zat steht jemand anderes oben....



Vorweg noch - Es gibt leider 3 NMR´s... Hoffen wir auf Besserung.





Liverpool: Diskussionen um einen möglichen Wechsel des Meistertrainers wollten lange nicht abklingen. Doch Bataan ist Profi genug - Trotz Ablenkung ein seriöser Saisonstart.



West Ham: Der Vize Champion lässt es ruhig angehen und scheut das große Risiko am ersten Zat. Zuhause eine Galavorstellung!



Ipswich: Frecher Auftritt in Middlesbrough, doch es zahlt sich aus. Zuhause zeigt man sich minimalistisch aber erfolgreich. Guter Start.



Man. City: Starker vierter Platz im Vorjahr. Doch kann es dieses Jahr zu noch größerem reichen? Nach dem ersten Zat steht man zunächst noch im unteren Mittelfeld der Tabelle.



ManU: Letztes Jahr bitter einen Platz hinter dem Stadtrivalen. Ob es dieses Jahr besser wird?



Huddersfield: Hausaufgaben erledigt. Mal sehen in welche Richtung es die kommenden Wochen geht... Im Pokal kommt man locker eine Runde weiter.



Millwall: Sir Hodges beweist auswärts den richtigen Riecher, man dürfte zufrieden sein!



Fulham: Nachholspiele allesamt gewonnen. Man grüßt mit Chelsea von der Spitze.



Blackburn: Hier keine Zugabgabe. Schade.



Leiceister: Auch Trainer Thies verschläft den ersten Zat...



Tottenham: Das London Derby bitter verloren. Trotzdem holt man Punkte an diesem Zat.



Derby County: Zweimal Zu Null gewonnen und im dritten Spiel geht man mächtig baden. Lässt die Kondition der Spieler jetzt schon nach? Aber wie sagt man so schön? Lieber einmal hoch verlieren also jede Woche knapp....



Middlesbrough: Von Ipswich auf dem falschen Fuß erwischt. So wird das nichts mit Topsbrough. Aber es sind ja noch 35 Spiele....



Chelsea: Bämm!! Chelsea erobert mit perfektem Saisonstart die Tabellenführung. Warten wir ab, ob die Batterien von John Taylor noch länger halten...



Watford: Verhaltener Start. Der Pokal Traum lebt noch.



Crystal Palace: Die Klasse konnte gehalten werden und nun sucht man Crystal Palace viel weiter oben. Starker Zat, mit ein wenig Mehr Mut wäre Platz 1 drin gewesen. Im Pokal scheidet man nach hartem Kampf gegen die Mannschaft der Stunde aus.



Everton: Letztes Jahr im Abstiegskampf. Nach verpasstem Zat übernimmt Everton die rote Laterne. Es braucht eine Reaktion.



Birmingham: Zuhause die Punkte eingefahren, auswärts ist man harmlos. Im Pokal geht es kommende Woche weiter.



West Bromwich: Auch der zweite Aufsteiger traut sich auswärts noch nichts zu. Zuhause gelingt aber der wichtige Sieg.



Cardiff: Aufsteiger Nummer 3 startet mit 2 Siegen. Darauf kann man aufbauen. Im Pokal verabschiedet man sich aber in der ersten Runde. Konzentration auf den Klassenerhalt.

Nur noch 4 Tage

DiegoMicka für FA_England am 21.05.2019, 22:33

Die Fans zählen schon die Tage, bis zum Start der neuen Saison.

Im Mittelpunkt des Starts steht das Eröffnungsspiel zwischen Meister Liverpool und Vizemeister West Ham. Meister gegen League Cup Sieger. Mehr Brisanz geht nicht.



Trainer Joe Davis kündigte die nächsten Tage Training unter Ausschluss der Öffentlichkeit an - Wird da nochmal was besonderes einstudiert? Oder wird doch Trainer Bataan das richtige Rezept finden um von Beginn an ein Zeichen an die Konkurrenz zu senden?

Nichtsdestotrotz geht auch hier nur um 3 Punkte aber um jede Menge Prestige....

Saison 2019-2 steht vor der Tür!!

DiegoMicka für FA_England am 15.05.2019, 23:43

Einige Wochen sind seit dem Triumph Liverpools vergangen.

Die nächste Saison beginnt in Kürze unter neuer Ligaleitung und man stellt sich die Frage, wer denn diesmal unter leicht veränderten Regeln in England gut performen kann?



Wie groß ist nach zwei Meisterschaften in 3 Saisons noch der Hunger bei Liverpool? Ist man schon so stark, dass man jetzt vielleicht Serienmeister wird?

In England sicher nicht ohne Gegenwehr, die großen Teams aus Manchester schielen sicherlich auch auf den heiß begehrten Titel.

Aber wenn sich die 3 Namhaften Teams untereinander streiten, dann werden sicherlich West Ham oder Ipswich Town zur Stelle sein, oder gibt es eine große Überraschung wie es Leicester City einst mal schaffte?



Abstiegskampf:

Die vergangenen Saisons haben gezeigt, dass es für die Aufsteiger immer besonders schwer ist Fuß zu fassen in Englands Oberhaus (Ausnahme hier Speedy mit Ipswich vor 2 Jahren). Aber auch jeder andere Verein, kann nach einem schlechten Saisonstart schnell mal in den Abstiegsstrudel geraten.



Allen eine gute Vorbereitungsphase - in 9 Tagen geht es schon los.



Bitte beachtet dringend die neuen ZAT Termine!!! Nach Anti Montagsspiele Kampagnen der Fans musste die Ligaleitung reagieren und die Spiele auf Samstag legen.